Klara in Aquilla

Home Foren Phantastik Klara in Aquilla

Schlagwörter: 

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #14490
    Angel
      • Urschleim
      • Beiträge: 16

      Als begeisterte Leserin der Chroniken habe ich lange auf eine neue Geschichte gewartet, umso größer war meine Freude, als ich heute Morgen “Aquilla” entdeckt habe.   Das E-Book ist schnell gelesen, eine eigentlich gute Geschichte, die als Aufhänger eines viel größeren Strangs in den Chroniken dienen könnte.  Aber es gibt da eine offene Frage, die mich beschäftigt.

      Ist Klara die Tochter von Martin?  Die Aussagen lassen darauf schließen, aber da passt was in der Kontinuität des Zeitlaufs nicht.  Die Bände, in denen Klara, Martins entführte Tochter, vorkommt, spielen im Zeitraum von 2012 bis 2014.  Der Band Aquilla spielt aber 8 Jahre nach Tag X, also im Jahr 2020.  Wie kann Klara, falls sie wirklich Martins Tochter ist, hier noch ein kleines Kind sein?

      Selbst ihre Klone, die von Enkidu geschaffen wurden, um Martin eine Falle zu stellen, müssten inzwischen gealtert sein.  Oder ist in Aquilla einfach eine andere Klara gemeint?

      Und wenn ich schon dabei bin, wie geht die Geschichte mit Martin weiter? Immerhin ist er der Sympathieträger der ersten Bände und seine Story wird in den späteren Bänden kaum mehr aufgegriffen.

      #14512
      Redaktion
        • Großmeister
        • ★★★★★★★★★
        • ★★★
        • Beiträge: 1649

        Eine interessante Frage, ob es sich hier um besagte Klara handelt. Vielleicht kann einer der beteiligten Autorinnen und Autoren hier etwas mehr dazu sagen.

        #14514
        Alexander Knörr
          • Urschleim
          • Beiträge: 19

          Liebe Angel,

          als Initiator und Ideengeber der Chroniken von Tilmun freut es mich besonders dass Sie eine begeisterte Leserin sind.

          Sie haben recht, dass Klara aus dem Adventure zum denken einlädt. Das ist auch so gewollt. Sie ist nicht 1 zu 1 Martins Tochter, sondern … mehr wird noch nicht verraten.

          Momentan arbeite ich gerade am weiteren Geschehen gerade um Martin und auch um Klara. Beide werden dabei eine Rolle spielen und die Sache wird sich auflösen.

          Natürlich hoffe ich dass ich das auch möglichst schnell umsetzen kann damit die Leser nicht mehr zu lange warten müssen.

          Die Hintergrundstory der Chroniken von Tilmun sind sehr komplex und momentan müssen viele Cliffhanger aufgearbeitet werden. Meine Kollegen und ich arbeiten daran.

          Liebe grüsse

          Alexander Knörr

          #14537
          Angel
            • Urschleim
            • Beiträge: 16

            Danke für die Antwort.  Bin schon auf die Fortführung der Geschichte gespannt.

            #25261
            Angel
              • Urschleim
              • Beiträge: 16

              Was ist eigentlich aus den Chroniken geworden?  Da kam ja seit 2021 wohl nichts mehr nach, wenn ich nichts verpasst habe.

              #25263
              Redaktion
                • Großmeister
                • ★★★★★★★★★
                • ★★★
                • Beiträge: 1649

                Hallo Angel,

                wir mussten die Chroniken von Tilmun leider im Jahr 2021 aufgeben, was vornehmlich eine kommerzielle Entscheidung war. Während der Corona-Pandemie waren wir gezwungen, alle nicht kommerziell erfolgreichen Projekte abzubrechen oder aufzuschieben. Hinzu kamen Preissteigerungen in der Produktion und der Logistik. Der Leserstamm der Tilmun-Chroniken war hier einfach zu klein, um die weiteren Kostenfaktoren für Neuproduktionen zu tragen. Wenn das Hauptgeschäft rund läuft, sind solche Investitionen in kleinere Nischenproduktionen wie die Tilmun-Chroniken kein Problem, da diese dann im Gesamtumfeld getragen werden. Während Corona haben wir jedoch viele unserer Haupteinnahmen verloren, und Reihen wie die Tilmun-Chroniken waren nicht mehr tragbar.

                Aktuell bieten wir zwar noch die vorhandenen Ausgaben an, aber es werden zumindest von uns keine weiteren Bände mehr erscheinen. In wie weit Alexander Knörr seine Reihe anderweitig fortführen wird, darauf haben wir keinen Einfluss.

              Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
              • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
              Twilight-Line Medien