Schocktober-Lesung 2016

Home Foren Phantastik Schocktober-Lesung 2016

Schlagwörter: , ,

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von 31.10.2017 um 19:00 .

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #3865

    Redaktion
    • Meister
    • ★★★★★★★★★
    • Beiträge: 873

    Kammer des Schreckens

    Wie auch in den vergangenen Jahren findet auch im Jahr 2016 zum Ausklang des Schocktobers vor Halloween wieder eine Lesung aus unserem Phantastik-Programm in der Kammer des Schreckens statt. Wieder eröffnen wir Dunkle Seiten, um den Zuhörern das Fürchten zu lehren, wenn diese in unseren Katakomben einkehren.

    In diesem Jahr wird die Lesung mit einer Ausstellung von Totenbildern zu unserem Buch Der Tod im Objektiv begleitet.

    Passend zur unheimlichen Atmosphäre werden dunkle Horror-Tracks von Michael Schneider gespielt und vorgestellt.

    Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, jedoch ist die Teilnehmerzahl auf 20 Gäste beschränkt. Um eine rechtzeitige Anmeldung wird gebeten, da die Plätze entsprechend reserviert werden müssen. Anmeldungen bitte per Mail bestätigen: dunkle-seiten@twilightline.com

    Termin: Freitag, den 28.10.2016
    Start: 20 Uhr
    Ende: ca. 22.30 Uhr
    Ort: 98634 Wasungen, Obertor 4

    #3888

    Redaktion
    • Meister
    • ★★★★★★★★★
    • Beiträge: 873

    Danke für das große Interesse an der Teilnahme. Heute wurden bereits die letzten Tickets verteilt, damit ist die Veranstaltung ausgebucht. Weitere Teilnahmewünsche können leider nicht mehr berücksichtigt werden.

    #5944

    Angel
    • Urschleim
    • Beiträge: 13

    Gibt es eigentlich für 2017 keine Halloween-Veranstaltung?  Oder habe ich was verpasst?

    #5945

    Redaktion
    • Meister
    • ★★★★★★★★★
    • Beiträge: 873


    Halloween bei Twilight-Line Medien

    Hallo Angel,

    wir haben in diesem Jahr keine zusätzliche Veranstaltung gestartet, da uns in diesem Jahr der Aufwand schon für die Vorplanung zu aufwändig war und wir hierfür einfach keine Zeit aufbringen konnten. Vielleicht im kommenden Jahr wieder.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.