Beiträge für ParaMagazin – Ausgabe 11

ParaMagazin Nr. 10

ParaMagazin

Für die kommende Ausgabe des ParaMagazin, die im Mai 2022 erscheinen wird, suchen wir noch neue Beiträge, die sich mit folgenden Themenbereichen befassen:

  • Geister und Spukphänomene
  • Naturphänomene
  • Kryptozoologie
  • Rätsel der Geschichte
  • Mythen und Legenden
  • Präastronautik, UFOs und Aliens
  • Krankheiten, Seuchen und medizinische Phänomene
  • Anthropologie
  • Spiritualität und PSI-Phänomene

Möchten Sie einen Beitrag verfassen, der sich keiner dieser Kategorien annimmt, können Sie gerne eine unverbindliche Anfrage stellen, ob wir an diesem Thema interessiert sind.

Teilnahmebedingungen

  • Mit Einsendung eines Beitrags per eMail/Post erklären Sie sich mit den aufgeführten Teilnahmebedingungen einverstanden.
  • Einsendungen erfolgen ausschließlich in Dateiform mit gängigen Dateiformaten (Microsoft Office, Open Office, Libre Office, etc.) und in unkomprimierter Form (z.B. kein PDF oder ZIP-Datei).
  • Die eingereichten Beiträge dürfen in dieser Fassung nicht anderweitig vorab publiziert worden sein.
  • Der Urheber muss sicherstellen, keine Beiträge einzureichen, die dem Urheberrecht Dritter unterliegen oder ohne deren schriftliches Einverständnis verwendet werden.
  • Begleitendes Bildmaterial sollte in möglichst hoher Auflösung eingereicht werden.
  • Mit Einsendung übertragen Sie die vorläufigen Nutzungsrechte (ohne Publikation und Vervielfältigung) zur Bewertung des Inhalts an Twilight-Line Medien.
  • Alle bei Einreichung gemachten Angaben und Inhalte werden nach unseren Datenschutzrichtlinien vertraulich (insbesondere nach §6 und §10) behandelt.
  • Wir behalten uns das Recht vor, unangemessene Beiträge abzulehnen und nicht zu publizieren.
  • Lehnen wir einen Beitrag ab, fallen sämtliche Rechte an den Urheber zurück und sämtliche Inhalte und erhobene Daten werden aus unseren Datenverarbeitungssystemen (§12) entfernt.
  • Einsendeschluss für Ausgabe 11 ist der 20.04.2022 bis 18.00 Uhr.

Beitragsaufnahme zur Publikation

  • Nehmen wir einen Beitrag zur Publikation im Magazin an, überträgt der Urheber somit die vollen Nutzungsrechte (zeitlich und räumlich unbegrenzte Vervielfältigungs- und Vertriebsrechte) im Zusammenhang mit dieser Ausgabe an Twilight-Line Medien.
  • Die Definition „zeitlich und räumlich unbegrenzt“ bezieht sich auf die Auflagenhöhe und mögliche Nachdrucke der betreffenden Ausgabe und damit verbundene Publikationsformen (z.B. neben dem Print als eBook/PDF, Lesezirkel, Webvorschau, etc.) und einen globalen Vertrieb (nicht auf einzelne Länder beschränkt). Ist ein Artikel einmal erschienen, bleibt dieser somit fester Bestandteil des Magazins im Zusammenhang mit der betreffenden Lebenszeit der Ausgabe und kann vom Urheber nicht zurückgenommen werden.
  • Wir behalten uns das Recht vor, angenommene Beiträge nach Relevanz zu kürzen (z.B. Längenanpassung oder rechtlich bedenkliche Inhalte) oder abzuändern (Rechtschreibung).
  • Für die Publikation erhält der Urheber eine pauschale Vergütung von 10,00 Euro je Inhaltsseite im Magazin (Printausgabe).
  • Jeder veröffentlichte Urheber erhält neben der Vergütung ein Kontingent von fünf Belegexemplaren der Printausgabe kostenfrei zugestellt.
  • Sollte ein Urheber weitere Exemplare des Magazins benötigen, können diese mit Autorenrabatt nachgeordert werden.

Beitrag einreichen

Sie können einen Beitrag per eMail an redaktion@paramagazin.de senden. Bitte fügen Sie neben dem Beitrag auch vorhandenes Bildmaterial mit an, sofern dieses nicht bereits im Dokument eingefügt ist.

Bei Einsendung geben Sie bitte Ihre Postanschrift mit an, an die später bei Übernahme die Belegexemplare gesendet werden sollen. Möchten Sie mit einem Pseudonym als Urheber genannt werden, teilen Sie dies bitte beim Anschreiben gleich mit. Spätere Änderungen sind nach der Bearbeitung nicht mehr möglich.

Einsendungen per Post senden Sie bitte an:

Twilight-Line Medien GbR
Obertor 4
98634 Wasungen
Deutschland

Bei postalischen Einsendungen nehmen wir neben gedruckten Texten und Papierfotos nur Datenträger als CD/DVD-ROM an. USB-Speichersticks und sonstige Speicherkarten werden wir aus Sicherheitsgründen nicht verarbeiten und senden diese unbesehen wieder zurück.

Die Bestätigung, ob wir einen Beitrag annehmen oder ablehnen, erhalten Sie innerhalb weniger Tage, nachdem wir das Material prüfen konnten.

Twilight-Line Medien

Vorheriger Beitrag

Die Fremde im grünen Kleid

Nächster Beitrag

Götterdämmerung

Schreibe einen Kommentar

Pogo Der Letzte seiner Art Ki no seirei – Geist der Bäume