Bildserie: Zebroid

Zebroid

Im Sommer des Jahres 2022 begann ich mit dem Entwurf einer Bildserie unter dem Seriennamen Zebroid, die in einem späteren Bildband publiziert werden soll. Die eigentliche Bildserie besteht aus Fotografien, die als Artwork digital nachbearbeitet werden, um den Modellen einen gewissen animalischen Touch mit individueller Zeichnung zu verleihen. Wir präsentieren hier einen kleinen Auszug aus der bisherigen Bildserie, die wir noch erweitern möchten.

Der Arbeitstitel der Bildserie wird vermutlich vor Publikation noch angepasst, da im Laufe der Entwicklung der Bildserie auch anderweitige Tierzeichnungen zum Tragen kommen.

Möchten Sie als Fotomodell an dieser Reihe mitwirken und an einem persönlichen Fotoshooting teilnehmen, nehmen Sie bitte unverbindlich Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne und besprechen mit Ihnen alle weiteren Details.

Ergänzende Informationen finden Sie auch auf unserer Hinweisseite.

Zebroid
Zebroid
Zebroid
Zebroid
Avatar von Michael Schneider

Fotografie aus Leidenschaft

Michael Schneider ist Fotograf und Filmemacher aus Leidenschaft, mit einer Spezialisierung auf Tier- und Naturaufnahmen, Landschaftsfotografie und Portraitaufnahmen. Vornehmlich fotografiert er für sein privates Archiv, aber auch beruflich für Medienproduktionen und Projekte, Auftragsarbeiten und als freier Fotograf für Kunden.

Mehr Informationen | Anfrage als Model

  • Die Nachtweberin  (Horror Art)

    Die Nachtweberin (Horror Art)

    In den dunklen Gassen einer alten Stadt, die von nebligen Schleiern umhüllt war, erzählte man sich die Geschichte einer untoten Frau. Sie war bekannt als die Nachtweberin, eine Gestalt so blass wie der Mond, mit Augen, die wie leere Abgründe schienen und mit feuerrotem Haar, das wie Höllenfeuer wirkte. Nacht für Nacht streifte sie durch…

Twilight-Line Medien

Vorheriger Beitrag

Bernsteinaugen

Nächster Beitrag

Artgerechte Haltung

Schreibe einen Kommentar

  Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme der Übermittlung meiner Daten zu diesem Kommentar zu.

Two crude ones Ein bisschen Leben Adja – Kopfgeldjägerin der Hölle Der Prometheusspiegel Der Wald Mister Allgegenwärtig Der Wohnwagen Himmel oder Hölle?