Doppelter Regenbogen über Wasungen

Doppelter Regenbogen über Wasungen, vom Obertor in Richtung Schlossberg aus gesehen. Ein seltenes, aber schönes Naturschauspiel. Der zweite Bogen ist auf den Fotos bedingt durch die Kamera nicht mehr so prächtig zu erkennen.

Ein Regenbogen entsteht durch die Wellenbrechung des Sonnenlichts durch Regentropfen, wobei das Licht in sein Farbspektrum, wie einem Prisma, aufgespalten wird. Ein Naturphänomen, welches man häufiger beobachten kann, wenn während eines Regenschauers das Sonnenlicht die Wolkendecke durchbrechen kann.

Weitaus seltener ist eine doppelte Lichtbrechung zu beobachten, wenn das Sonnenlicht in einem besonderen Winkel auf die Regentropfen trifft und sich zur Lichtbrechung die Lichtwellen auch spiegeln. Als Folge der Spiegelung entsteht ein doppelter Regenbogen, wobei man direkt erkennen kann, das es sich um eine Spiegelung handelt – denn beim doppelten Regenbogen ist der zweite Bogen farblich spiegelverkehrt, also die Farben entgegengesetzt dem ersten Bogen.

Aufgenommen am 20.10.2017 in Wasungen, Thüringen.

Doppelter Regenbogen über Wasungen

Doppelter Regenbogen über Wasungen

Doppelter Regenbogen über Wasungen

 

 

Schreibe einen Kommentar