Ausschreibung: Amorosa Nostalgica – Liebe im Wandel der Zeit

Amorosa Nostalgica

Die Liebe ist etwas wunderbares, sie bringt uns zusammen und lässt uns erblühen, wenn ein geliebter Mensch das eigene Ich ergänzt und man gemeinsam durch das Leben geht, sei es auch nur für kurze Zeit. Doch in unserer modernen digitalen Zeit hat sich das Kennenlernen und Verlieben verändert. Die neue Generation kann sich so z.B. kaum noch vorstellen, wie man sich früher gefunden und zueinander gefunden hat, ohne all die technischen Hilfsmittel unserer modernen Kommunikationsgesellschaft.

Für einen Themenband mit dem Oberthema Liebe im Wandel der Zeit, der im Sommer 2023 erscheinen wird, suchen wir ganz persönliche Erzählungen, wie Sie Ihre Partnerin oder Ihren Partner gefunden und sich ineinander verliebt haben, um ein Liebespaar zu werden. Wir würden gerne Ihre ganz persönliche Geschichte erfahren und eventuell in diesen speziellen Themenband aufnehmen.

Falls Sie Ihre Geschichte mit uns und anderen Menschen teilen möchten, beachten Sie bitte folgende Bedingungen dieser Ausschreibung:

Teilnahmebedingungen

  • Für diesen speziellen Themenband suchen wir ausschließlich persönliche Erzählungen, in denen man die eigene Geschichte erzählt. Keine Kurzgeschichten oder fiktive Geschichten, ausschließlich Erzählungen aus dem echten Leben.
  • Wir möchten vor allem jene Erzählungen bewahren, wie man sich in früheren Zeiten kennenlernte und verliebte. Daher ist der Zeitraum der Erzählungen über das Verlieben auf die Zeitspanne zwischen 1930 und 2000 beschränkt, auch wenn die Liebe heute noch hält. Wir möchten daher gerne die ältere Generation mit ihren Geschichten bevorzugt behandeln.
  • Es spielt keine Rolle, ob dies die Liebe des Lebens wurde oder man am Ende gar ein Ehepaar wurde, es geht vielmehr um die Beziehungen und das Kennenlernen in früheren Zeiten.
  • Egal ob nun klassisches Paar, lesbisches Paar, schwules Paar oder eine andere Beziehung, uns interessiert Ihre persönliche Geschichte.
  • Wenn Sie möchten, können Sie gerne auch Fotos oder ehemalige Liebesbriefe zur erzählten Geschichte begleitend einreichen.
  • Wir freuen uns bereits vorab auf Ihre Teilnahme an dieser Ausschreibung. Leider werden wir wohl nicht alle Einsendungen am Ende in das finale Buch mit übernehmen können und werden hier eine Auswahl nach Relevanz treffen, ein Recht auf Veröffentlichung besteht daher nicht.
  • Nehmen wir eine Erzählung in den Band mit auf, erhalten Sie fünf kostenfreie Belegexemplar des Buches zur freien Verfügung. Bei Bedarf können weitere Exemplare mit Autorenrabatt erworben werden. Die Veröffentlichung ist kostenfrei und ohne Verpflichtung einer Abnahme weiterer Bände.
  • Können wir eine Erzählung nicht in den Band mit übernehmen, erfolgt keine weitere Nutzung der Erzählung.
  • Es gibt keine Längenvorgabe der Erzählungen.
  • Optimalerweise senden Sie uns Ihre Erzählung als Textdokument (Word, Open Office, etc.) per E-Mail oder auch direkt als Mailtext. Ausgedruckte und handschriftliche Texte senden Sie bitte per Post an die unten genannte Postanschrift.
  • Einsendeschluss ist der 31.12.2022 bis Mitternacht.

Erzählung einsenden

Bitte übersenden Sie uns Ihre persönliche Erzählung per E-Mail an: redaktion@twilightline.com

Möchten Sie die Erzählung postalisch einreichen, z.B. als handschriftlichen Text, senden Sie dies bitte an folgende Anschrift:

Twilight-Line Medien GbR
Obertor 4
98634 Wasungen
Deutschland

Wir bedanken uns für Ihre Teilnahme an dieser Projektausschreibung. Haben Sie Fragen oder Anregungen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Datenschutzhinweis

Alle Einsendungen werden vertraulich und in Übereinstimmung des Datenschutzes behandelt. Wir speichern persönliche Daten ausschließlich für die Dauer der Ausschreibung. Übernehmen wir eine Erzählung in den Band, können Sie entscheiden, ob Sie Ihren Realnamen angeben oder als Pseudonym genannt werden möchten. Sofern eine Erzählung nicht übernommen werden kann, werden diese und alle damit verbundenen Daten nach Auswahlprozess gelöscht.

Postalisch eingereichte Dokumente (Fotos, etc.) werden nach Verarbeitung zu unserer Entlastung wieder zurückgesandt.

Twilight-Line Medien

Vorheriger Beitrag

Schwarze Hummel

Nächster Beitrag

Milch

Schreibe einen Kommentar

Der Bigfoot-Jäger Begegnung einer Nacht Absolute Nähe Expedition Mokélé Die Seelenverkäuferin Die Markstein-Bestie Creative Artwork ParaMagazin