Blaue Libellen und grüne Heuschrecken

Blaue Libellen und grüne Heuschrecken

Nachdem Eva die Diagnose eines Hirntumors erhält, bricht für diese eine Welt zusammen. Als bereits der Tod nach ihr zu greifen scheint, flüchtet sie sich in Träume, von einem Garten mit Teich, blauen Libellen und grünen Heuschrecken – um dort ihrem Widersacher zu begegnen…

Die Novelle von Manuela Maer ist als Taschenbuch, Hardcoverausgabe und eBook erhältlich.

Twilight-Line Medien

Vorheriger Beitrag

Die verschwundene Mutter

Schreibe einen Kommentar

Absolute Nähe Expedition Mokélé Die Seelenverkäuferin Die Markstein-Bestie Creative Artwork ParaMagazin Tyger Pest als Biowaffe?