Der Herr der Tiefe

Der Herr der Tiefe

In diesem Sonderband aus der KryptoFiction-Reihe findet man 2 ausgewählte Geschichten, die fiktive Erzählungen aus dem Bereich der Kryptozoologie sind. Die Geschichte „Genou – Begegnung am Fluss“ entführt den Leser auf eine Wanderung durch die Wildnis, die zu einer Begegnung der besonderen Art führt. Ganz anders führt die Geschichte „Der Herr der Tiefe“ in die … Read more

Feedback zum Band „Lustvoll schwanger“

Werte Leserinnen und Leser, wir möchten uns für das Feedback zu unserem Band Lustvoll schwanger! aus unserer Reihe Sinnliche Seiten bedanken. Dieser kleine Band zählt inzwischen als Geheimtipp unter den Leserinnen, und dies vor allem wegen dem viel gelobten Umstand, dass wir hier keine harte Pornografie bieten, sondern sinnliche und leicht erotische Geschichten. Diese 8 … Read more

25 Jahre Mauerfall: Spuren der DDR-Vergangenheit

25 Jahre sind inzwischen seit dem Fall der Mauer vergangen und die DDR als Staat ist inzwischen längst selbst zur Geschichte geworden. In ihrem Buch Spuren der DDR-Vergangenheit erzählt die Augenzeugin Manuela Polaszczyk anhand von Auszügen aus ihrer Stasi-Akte, wie sie die dunkelsten Seiten dieses Staates kennen lernte. Auch wenn sich die DDR gerne selbst … Read more

Ebola 2014

Seit Jahren fürchten sich die Menschen vor einer nahenden Apokalypse, dem Weltuntergang und dem Ende der Menschheit. War es zuerst die Angst vor einem Atomkrieg, sank diese nach dem Ende des Kalten Krieges wieder. Stattdessen keimten andere Ängste auf, wie eine nahende Zombie-Apokalypse oder ein Angriff durch außerirdische Mächte. Im Frühjahr 2014 kam es in … Read more

Blaue Libellen und grüne Heuschrecken

Eva, eine junge Frau Mitte zwanzig, hat seit einigen Tagen Kopfschmerzen. Eine Untersuchung wirft ihre Welt aus den Angeln, denn die Diagnose lautet bösartiger Hirntumor. Manuela Maer erzählt die Geschichte einer jungen Frau, die gegen einen bösartigen Hirntumor ankämpft. Sehr emotional wird dabei der Kampf gegen die Krankheit beschrieben, die Ängste und die Tortur der … Read more

Absolute Nähe – Eine sinnlich-erotische Geschichte über Sex in der Schwangerschaft

Die Schwangerschaft ist für eine Frau etwas ganz Besonderes. Der Körper verändert sich, die Hormone spielen teilweise verrückt und mit jedem neuen Tag entwickelt sich neues Leben im eigenen Körper. Es gibt Heißhungerattacken, morgendliche Übelkeit und schließlich die Schmerzen der Wehen und der Geburt. Aber dies ist bei weitem nicht alles, denn es gibt auch … Read more

Leseprobe: Verborgene Gefühle

Viele mollige Frauen haben ein eher angespanntes Verhältnis zu ihrem Körper und damit einhergehend natürlich auch mit ihrer gelebten Sexualität. Übergewichtige Frauen betrachten dabei ihren Körper eher kritisch und begehen oft den Fehler, ihren eigenen Körper mit den Idealfiguren aus TV und sonstigen Medien zu vergleichen. Der Unterschied wird selbst als Makel ausgelegt und man … Read more

Verborgene Gefühle oder der Weg zu mir

Viele mollige Frauen haben ein eher angespanntes Verhältnis zu ihrem Körper und damit einhergehend natürlich auch mit ihrer gelebten Sexualität. Übergewichtige Frauen betrachten dabei ihren Körper eher kritisch und begehen oft den Fehler, ihren eigenen Körper mit den Idealfiguren aus TV und sonstigen Medien zu vergleichen. Der Unterschied wird selbst als Makel ausgelegt und man … Read more

Ein Kumpel namens Egon

Die Jugendkriminalität nimmt stark zu. Dabei handelt es sich nicht nur um Einzeltäter, sondern die Straftaten von Jugendlichen werden oft auch in Gruppen begangen. Tatort ist vor allem der öffentliche Raum, die Straße. Wer Opfer wird, bestimmt der Zufall, meist sind es Gleichaltrige. Das Schlagen, Treten und Stechen geschieht spontan, aus tief sitzender Frustration heraus … Read more

Spuren der DDR-Vergangenheit

Dies ist die biografische Geschichte von Manuela Polaszczyk, welche ihre persönlichen Erlebnisse nach der Abschiebung aus der DDR schildert. Die Geschichte einer Frau, welche in der DDR stetige Probleme mit dem Regime hatte, deswegen im Gefängnis saß und schließlich von der Bundesrepublik Deutschland freigekauft wurde. Mit ihren eigenen Worten schildert sie die Gefühle und Erlebnisse, … Read more

Sehnsucht – Erwachsen sein ist nicht leicht

Ein Mädchen, gerade 18 Jahre alt, ist verliebt, verlobt, will heiraten. Sie wächst in der DDR auf, wollte immer in den Westen, verzichtet darauf, weil sie dem Mann, den sie liebt, dass Ja-Wort gegeben hat. Das Leben ist anders, als man es sich erträumt. Es ereignen sich Dinge, die den Weg des Mädchens verändern. Dem … Read more

DDR – Erwachsen werden ist schwer

Maria, gerade 18 Jahre alt geworden, erzählt aus ihrer Sicht und mit ihren Worten in einem eigenen tagebuchähnlichem Stil, wie ihre Jugend in der DDR verlief. Durch den tristen und kontrollierten Alltag in der DDR ist sie dem Alkohol zugetan und entdeckt ihre Weiblichkeit, was in zahlreichen sexuellen Männerbekanntschaften mündet, bevor sie auf der Suche … Read more