Michael Schneider

Michael Schneider

Michael Schneider Michael Schneider ist Autor, Fotograf, Filmemacher und Jäger des Verborgenen.  Hierbei liegt sein persönlicher Interessenschwerpunkt auf der Suchmethodik der Kryptozoologie und jenen Wesen, die vor dem Menschen verborgen existieren oder sich der wissenschaftlichen Entdeckung bislang entziehen konnten.  Aber auch in anderen Themenbereichen ist er aktiv tätig. Er ist Autor zahlreicher Bücher, teilweise mit …

WeiterlesenMichael Schneider

Elena Ramona Savu

Elena Ramona Savu

Elena Ramona Savu ist eine Künstlerin, Schauspielerin, Autorin und Plus-Size-Model, lebt in Baden-Württemberg. Ihre Inspiration für ihre Werke findet sie in der Natur, beim Kontakt mit Menschen und durch die Macht der Musik. Als Autorin verfasst sie Gedichte, Sprüche und Geschichten, die durch ihre Faszination für magische Orte, das Paranormale und Übersinnliche, Hexerei und Mystizismus …

WeiterlesenElena Ramona Savu

Einreichen von Online-Beiträgen und Artikel

Twilight-Line Medien

Wir nehmen gerne auch Fremdbeiträge von Drittautoren für unseren redaktionellen Bereich unseres Onlineportals an und veröffentlichen diese entsprechend auf unserer Webseite. Die Vergütung für jeden veröffentlichten Beitrag im redaktionellen Bereich beträgt pauschal 10,00 Euro.   Bevorzugte Themenbereiche für Onlineartikel Kryptozoologie Geister und Spukphänomene Parapsychologie allgemein Phänomene allgemein UFOs, Außerirdische, usw. Zeitgeschichte Rätsel und Mysterien Kunst …

WeiterlesenEinreichen von Online-Beiträgen und Artikel

Interview mit Alexander Knörr

Alexander Knörr

Der Autor Alexander Knörr, Schöpfer der Chroniken von Tilmun, Autor mehrerer Sachbücher und phantastischer Kurzgeschichten (u.a. Karneval des Todes), gab Claudia Gärtling ein kleines Interview über dessen aktuelle Projekte und die Hintergründe hinter seinen Geschichten.     Frage: Unsere Leser möchten gerne etwas mehr über die Person hinter den Geschichten und Büchern erfahren. Bitte stellen …

WeiterlesenInterview mit Alexander Knörr

Autorenausschreibung: Chroniken von Tilmun

Chroniken von Tilmun

Was sind die Chroniken von Tilmun? Die Chroniken von Tilmun sind eine Prä-Astronautik-Science-Fiction-Saga – eine Romanreihe, die sich mit den Göttern von Einst beschäftigt. In religiösen Texten und mythischen Überlieferungen überall auf der Welt ist die Rede von „Göttern“, die aus fernen Welten und/oder aus dem All kamen, den Menschen nach ihrem Ebenbild erschufen, allerlei …

WeiterlesenAutorenausschreibung: Chroniken von Tilmun

Interview mit Marc Hartkamp

Marc Hartkamp

Für unsere Themenreihe Dunkle Seiten führte Claudia Gärtling ein kleines Interview mit Marc Hartkamp, der vor allem als Autor von morbiden Kurzgeschichten bekannt ist und bereits mehrfach in unserer Themenreihe präsent war, u.a. mit seinen beiden Kurzgeschichtenbänden Zu dunkler Stunde und dem im November 2017 erscheinenden Band Nachtgeflüster. Frage: Unsere Leser möchten gerne etwas mehr …

WeiterlesenInterview mit Marc Hartkamp

Manuskripte einsenden: Schreibmaschine und Handschrift

Manuskripte einreichen

Wir erhalten immer wieder Anfragen, ob wir auch Manuskripteinsendungen und Geschichten akzeptieren, wenn das Manuskript noch mit einer Schreibmaschine oder auch als Handschrift erstellt wurden und nur als einmaliges Original vorliegt. Selbstverständlich akzeptieren wir auch solche Manuskripte und Geschichten, jedoch sollte der Autor für die Einsendung einige Details berücksichtigen. Üblicherweise erhalten wir Einsendungen per eMail …

WeiterlesenManuskripte einsenden: Schreibmaschine und Handschrift

Ausschreibung: Dunkle Seiten X

Dunkle Seiten

An Halloween 2017 setzen wir unsere Reihe Dunkle Seiten mit dem Jubiläumsband (Band 10) fort. Für diesen Band suchen wir noch einige Geschichten und passende Fotografien/Illustrationen, um den Band zu komplettieren. Möchten Sie dabei sein, wenn sich Dunkle Seiten wieder öffnen und ein Portal in die Dunkelheit freigeben, auf der Fährte des Todes und des …

WeiterlesenAusschreibung: Dunkle Seiten X

Alexander Knörr

Alexander Knörr

Alexander Knörr wurde am 27. Januar 1972 in Neustadt an der Weinstraße als Sohn einer Schaustellerfamilie geboren. Mit seinem 16. Lebensjahr begann er sich für allerlei sogenannter grenzwissenschaftlicher Themengebiete zu interessieren. Allen voran der Prä-Astronautik und UFO-Forschung. Knörr engagierte sich schnell als aktiver Forscher. Aufrufe in regionalen Zeitungen brachten ihm die ersten Zeugen von UFO-Sichtungen …

WeiterlesenAlexander Knörr

Ausschreibung: Rätselhafte Orte

Bibliothek der Rätsel

Für unsere Themenbuchreihe Bibliothek der Rätsel planen wir seit einiger Zeit ein Folgeprojekt zum Buch Phantastische Orte, in dem es um geheimnisvolle und rätselhafte Orte gehen wird. War der Titel Phantastische Orte im Jahr 2014 jedoch ein bereits fertiges Projekt der beiden Herausgeber Roland Roth und Frank Grondkowski, ist der neue Band ein rein redaktionelles …

WeiterlesenAusschreibung: Rätselhafte Orte

Ausschreibung: Dark Science Fiction

Dark Science Fiction

Im Zuge unserer Planungen für unsere Phantastik-Reihe und zum bevorstehenden Jubiläumsband der Reihe Dunkle Seiten X (Oktober 2017) haben wir bereits vor einigen Monaten mit dem Gedanken gespielt, einen Sonderband mit dem Oberthema Dark Science Fiction herauszugeben. Schwerpunktmäßig besteht dieser Genrebereich vor allem aus dem Aspekt des Horrors in Verbindung mit Elementen der Science Fiction. …

WeiterlesenAusschreibung: Dark Science Fiction

Ausschreibung: Dunkle Seiten

Dunkle Seiten

    Für unsere Heftromanreihe Dunkle Seiten können Autoren eigene Beiträge einreichen. Bitte beachten Sie folgende Rahmenbedingungen: Mindestlänge der Geschichte: 90.000 Zeichen (ohne Leerzeichen) Maximallänge der Geschichte: 150.000 Zeichen (ohne Leerzeichen) Genre: Phantastik (Horror, Mystery, Dark-Fantasy, Science Fiction) Format: Alle gängigen Textformate (DOCX, DOC, RTF, ODT, usw.) Inhalt: Der Inhalt muss eine in sich abgeschlossene …

WeiterlesenAusschreibung: Dunkle Seiten

Einsendung eines Artikels an die Kryptozoologie-Redaktion

Einreichen von Beiträgen Das Erscheinen des Magazins Der Fährtenleser wurde mit Ausgabe 12 eingestellt. Eine Fortführung als eigenständiges Magazin ist nicht mehr vorgesehen. Die Inhalte und Themen sind im September 2016 mit dem ParaMagazin verschmolzen und werden zukünftig in diesem Magazin fortgeführt. Das ParaMagazin erscheint ab November 2016 in zweimonatigem Zyklus. Es können auch weiterhin …

WeiterlesenEinsendung eines Artikels an die Kryptozoologie-Redaktion

Ausschreibung: Besondere Frauengeschichten

Werte Freunde sinnlicher Literatur, in unserer Reihe Sinnliche Seiten sind u.a. die beiden Bände Zimmer Nr. 58 von Anett Steiner und Verborgene Gefühle oder der Weg zu mir von Monika Heimes erschienen, welche jeweils eine sinnlich-erotische Geschichte über eine besondere Frau erzählen. Zu diesen Geschichten, welche als Pocketbookformat und als eBook erhältlich sind, erhalten wir …

WeiterlesenAusschreibung: Besondere Frauengeschichten

Horror and more: Interview mit Marc Gore

Werte Freunde der Reihe Dunkle Seiten, mit seinen derzeit heftig diskutierten und oftmals brutalen Shortstorys, wie zuletzt in Dunkle Seiten VI, erregt der Autor Marc Gore die Gemüter. So ist es nicht verwunderlich, dass auch das Interesse an dieser Person derzeit groß ist. Erst vor kurzem konnten wir so durch ein Interview mehr über diesen …

WeiterlesenHorror and more: Interview mit Marc Gore

Blutige Exzesse: Interview mit Marc Gore

Kein anderer Autor aus dem Programm des Twilight-Line Verlags hat jemals solch zwiespältige Reaktionen hervorgerufen, wie die Geschichten von Marc Gore. Auf der einen Seite sind seine blutrünstigen Geschichten bei Fans begehrt, auf der anderen Seite möchte man ihn am liebsten mit einer Zwangsjacke in einer Gummizelle sehen. Bei Genrefans werden die Geschichten gelobt, während …

WeiterlesenBlutige Exzesse: Interview mit Marc Gore

Autorenexemplare für den Eigenbedarf

Werte Autorinnen und Autoren, neben den regulären kostenlosen Belegexemplaren zu einer Publikation aus unserem Hause für den jeweiligen Autor, kann jeder Autor zusätzlich für den Eigenbedarf/Eigenvertrieb weitere Bücher (keine eBooks) mit Handelsrabatt zum Einkaufspreis erwerben. Dies gilt nur für die betreffende Publikation. Um den Direkteinkauf von Eigenbedarfsexemplaren zum Einkaufspreis nutzen zu können, müssen Sie entweder …

WeiterlesenAutorenexemplare für den Eigenbedarf

Manuskript einreichen

Manuskripte einreichen

Werte Autoren, bevor Sie eine Veröffentlichung in unserem Hause erwägen, sollten Sie einige Details beachten. Wir sind ein spezialisierter Fachverlag und publizieren vornehmlich Bücher und Magazine, die zu unseren Themenreihen passen und sich thematisch dort eingliedern. Passt ein Manuskript inhaltlich zu unseren Kernthemen, werden wir dies gerne prüfen. Außerhalb unseres festen Themenspektrums nehmen wir nur …

WeiterlesenManuskript einreichen

Interview mit Alexander Knörr

Werte Leser, Der Autor Alexander Knörr (Quantensprung 2012, Die Chroniken von Tilmun), Erster Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für UFO-Forschung (DEGUFO), gab ein Interview für das Portal Deutsche Science Fiction, in welchem es um seine Arbeit bei der DEGUFO und als Autor ging. Im Interview geht er dabei auch auf die Hintergründe seines Romandebüts Quantensprung 2012 …

WeiterlesenInterview mit Alexander Knörr

Autorenhinweis: Nicht gesuchte Themen

Werte Autoren, wir möchten uns für Ihr Interesse an unserem Verlagsprogramm bedanken. Leider können wir aus rein wirtschaftlichen und personellen Gründen nicht jedes eingereichte Manuskript vollwertig bewerten und auf eine mögliche Verwendung in unserem Verlagsprogramm hin überprüfen. Von daher lehnen wir grundsätzlich jedes Manuskript ab, welches nicht direkt zu unseren Themenreihen oder Projektausschreibungen gehört. Diese …

WeiterlesenAutorenhinweis: Nicht gesuchte Themen

Belegexemplare für Autoren

Twilight-Line Medien

Im Zuge einer Veröffentlichung einer Printproduktion im Programm von Twilight-Line Medien erhält jeder beteiligte Autor ein festes Kontingent an kostenfreien Belegexemplaren für eigene Nutzungszwecke ausgehändigt. Die Anzahl dieser Exemplare richtet sich nach der Beteiligung des Autors an einer Publikation. Anzahl der Belegexemplare Für einen Beitrag in einer Heftpublikation unserer Themenreihen (z.B. ParaMagazin) erhält der jeweilige …

WeiterlesenBelegexemplare für Autoren

Kein Krimi und kein Fantasy

Werte Autoren, in unseren eMail-Postfächern und auf unseren Schreibtischen stapeln sich eingereichte Manuskripte aus den Bereichen Krimi und Fantasy. Wir möchten von daher darum bitten von weiteren Einsendungen in diesen Genres Abstand zu nehmen, zumal wir diese Genres in unserem Programm nur Beiläufig bedienen. Im Bereich Kriminalroman haben wir ganze zwei Publikationen in unserem Programm, …

WeiterlesenKein Krimi und kein Fantasy