Science Fiction im Jahr 2023

Starpath

Ferne Welten, die noch nie ein menschliches Auge erblickte. Reisen zwischen den Sternen, auf unvorstellbare Entfernungen. Begegnungen mit fremdartigen Lebensformen, Kontakt mit anderen Zivilisationen. Eine Zukunft in den Weiten der Sterne.

Eine Welt in Trümmern liegend, Überreste einer einst mächtigen Zivilisation, in der die letzten Menschen um ihr Überleben kämpfen müssen.

Computer und Maschinen, die die Menschheit in Abhängigkeit geführt haben, bis sich diese erheben.

Wie stellen Sie sich die Zukunft vor?

Im Jahr 2023 möchten wir unser Programm im Genre der Science-Fiction nach pandemiebedingten Verzögerungen weiter ausbauen und suchen hierzu Novellen und Romane, die das breite Themenspektrum behandeln. Von Zukunftsvisionen bis zur Space Opera, von Apokalypsen bis hin zum Kontakt mit fremden Wesen, sind wir für gute Manuskripte offen.

Es gelten folgende Rahmenbedingungen:

  • Mindestlänge für eine Veröffentlichung im Programm sind 70.000 Textzeichen.
  • Es gibt keine Oberbegrenzung der Textlänge.
  • Der Text muss eine abgeschlossene Geschichte enthalten, keine mehrteiligen Werke.
  • Das Manuskript darf vorab nicht anderweitig veröffentlicht worden sein.

Nach Einreichung eines Manuskripts prüfen wir, ob dieses in unsere Programmreihe passt. Ist dies der Fall, schließen wir einen entsprechenden Vertrag für die Aufnahme in unser Programm. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Geschäftsbedingungen.

Um ein Manuskript einzureichen, nutzen Sie bitte folgende Kontaktmöglichkeiten:

Post

Twilight-Line Medien GbR
Obertor 4
98634 Wasungen
Deutschland

Bitte senden Sie uns alle Textdateien in gängigen Dateiformaten zu. Optimal sind Dateiformate von Microsoft Office (MS WORD) oder andere gängige Textverarbeitungsprogramme (Open Office, Libre Office, usw.).

Leider erhalten wir oft Einsendungen in Exotenformaten (z.B. WPS von WORKS), die wir nicht verarbeiten können.  Ebenso sind PDF-Dateien ungeeignet, da diese bereits ein komprimiertes Endformat darstellen.  Derartige Einsendungen werden von uns aus Sicherheitsgründen nicht bearbeitet und ausgesondert.

Bei Einsendungen auf Datenträgern akzeptieren wir ausschließlich CDs und DVDs, Einsendungen auf SD-Speicherkarten oder USB-Sticks können aus Sicherheitsgründen nicht verarbeitet werden.

Spaceship
Twilight-Line Medien

Vorheriger Beitrag

Blaue Libelle

Nächster Beitrag

Samhanach Hall

Schreibe einen Kommentar

Artgerechte Haltung Fotosession Gips Tanz der Traumfängerin Der Bigfoot-Jäger Begegnung einer Nacht Absolute Nähe Expedition Mokélé