Der Saurierpfad am Bromacker in Tambach

Saurierpfad Tambach-Dietharz

Im Zuge des Mystery-Seminars am 18. Mai 2019 bietet sich ein weiteres Ausflugsziel geradezu an. Die Gegend in der die Tagung stattfindet ist weltweit bekannt für ihre Saurierfunde, die hier gemacht wurden. Am „Bromacker“ liegt die Ausgrabungsstelle, und Besucher der Tagung können, wenn sie dies möchten, auf eigene Faust diese und eine kleine Dinosaurierwelt entdecken. Denn zwischen Tambach und Georgenthal führt ein Saurierpfad. Auf 4,5 km Wegstrecke präsentieren sich zwanzig Saurierarten, die dort als Plastiken bestaunt werden können. Dazu gibt es Erklärungen auf entsprechenden Schautafeln und jeder, der den Saurierpfad entlang wandert, entdeckt hier und da eines dieser wunderbaren Geschöpfe der Vergangenheit. 

Auf Wunsch und wenn ein ausgeprägtes Interesse daran besteht, organisieren wir gerne eine fachkundige Führung mit einem örtlichen GeoPark-Führer. Diese kostet pro Person 5 € und ist vor Ort zu entrichten. Der Saurier-Erlebnispfad ist ein nicht mehr ganz so geheimer Tip, den wir Ihnen ans Herz legen!

Schreibe einen Kommentar