Lesung mit Andreas Dörr auf der FaRK

Andreas Dörr

Am Sonntag, den 25. August 2019 liest Autor Andreas Dörr ab 15.30 Uhr aus seinem Roman Kampf um Phaeton aus den Chroniken von Tilmun. Die Lesung findet in der Reading Hall 2 während der FaRK statt, dem Fantasie und Rollenspielkonvent. Interessierte Personen sind gerne zur Lesung eingeladen. Der Eintritt zur Gesamtveranstaltung ist kostenfrei. Weitere Informationen …

WeiterlesenLesung mit Andreas Dörr auf der FaRK

Workshop: Bildgestaltung mit Corel Painter 2019

Workshop: Corel Painter 2019

Für alle interessierten Personen veranstalten wir im September 2019 erneut einen Workshop zum Malprogramm Corel Painter 2019. Inhalt des Workshops sind u.a. folgende Themen: Das Arbeiten mit Paletten, Pinseln und Texturen Gestalten eigener Inhalte Arbeiten mit einem Grafiktablett Das Kloning-Tool Vom Foto zum Gemälde Farbmischungen und dicke Ölfarben Neben diesen Punkten gehen wir der Frage …

WeiterlesenWorkshop: Bildgestaltung mit Corel Painter 2019

Sanxingdui – Die legendäre Stadt der Shu

Sanxingdui

Im Süden Chinas finden Bauern einmalige Funde, die bisher unvergleichlich geblieben sind. Bronzeköpfe mit dem Antlitz von Fremden, die so gar nicht in die Entwicklungsgeschichte der damaligen und heutigen Zeit passen. Die Funde sind mehr als 4500 Jahre alt und stellen Archäologen wie auch Ethnologen vor unlösbare Rätsel. Alexander Knörr war vor Ort und hat …

WeiterlesenSanxingdui – Die legendäre Stadt der Shu

Der Saurierpfad am Bromacker in Tambach

Saurierpfad Tambach-Dietharz

Im Zuge des Mystery-Seminars am 18. Mai 2019 bietet sich ein weiteres Ausflugsziel geradezu an. Die Gegend in der die Tagung stattfindet ist weltweit bekannt für ihre Saurierfunde, die hier gemacht wurden. Am „Bromacker“ liegt die Ausgrabungsstelle, und Besucher der Tagung können, wenn sie dies möchten, auf eigene Faust diese und eine kleine Dinosaurierwelt entdecken. …

WeiterlesenDer Saurierpfad am Bromacker in Tambach

Hinweis: Mystery-Tagung 2019

Mystery-Tagung 2019

An dieser Stelle möchten wir nochmals kurz auf die bevorstehende Mystery-Tagung am 19. Mai 2019 in Tambach-Dietharz hinweisen, die interessante Vorträge mit folgenden Themen bietet: Alexander Knörr: Die vergessenen Terrakottaarmeen Chinas und was sich dahinter verbirgt  Alexander Knörr: Chinesische Mythologie und Symbolik und ihre Bedeutung in der Gegenwart  Alexander Knörr: Sanxingdui – Die legendäre Stadt …

WeiterlesenHinweis: Mystery-Tagung 2019

Rätselhafte Wesen und Mythen der Kryptozoologie

Rätselhafte wesen und Mythen der Kryptozoologie

In vielen Teilen der Welt gibt es Mythen, die von eigenartigen Wesen erzählen. Und manchmal werden diese auch auf umstrittenen Fotos festgehalten oder man findet rätselhafte Hinterlassenschaften wie Fußabdrücke dieser Wesen. Hartwig Hausdorf begegnete bei seinen weltweiten Forschungen immer wieder auch Geschichten dieser Wesen, die vielleicht aus einer früheren Zeit stammen, und sich bis in …

WeiterlesenRätselhafte Wesen und Mythen der Kryptozoologie

Chinesische Mythologie und Symbolik und ihre Bedeutung in der Gegenwart

Chinesische Mythologie und Symbolik

Kaum ein Land ist dermaßen geprägt von tiefgreifender Symbolik und Mythologie wie China. Selbst im mythologisch vielseitigen Asien ist China darin ein Vorreiter. Und viele der alten Überlieferungen haben den Weg auch in die Gegenwart geschafft. Viele Rituale werden noch heute ausgeübt und finden sogar in Stadtplanung und wirtschaftlichen Überlegungen ihre Berechtigung. Der Autor Alexander …

WeiterlesenChinesische Mythologie und Symbolik und ihre Bedeutung in der Gegenwart

Die vergessenen Terrakottaarmeen Chinas

Terrakottaarmee (Archiv: Alexander Knörr)

Die vergessenen Terrakottaarmeen Chinas und was sich dahinter verbirgt Seit 18 Jahren verschlägt es Alexander Knörr immer wieder und immer öfter nach China, auf der Suche nach mysteriösen Funden, die uns bisher verborgen geblieben sind. Im Jahr 2001 besuchte er zum ersten Mal die berühmte Terrakottaarmee des Kaisers Qin Shi Huang in Xián. Schon damals …

WeiterlesenDie vergessenen Terrakottaarmeen Chinas

Hartwig Hausdorf

Hartwig Hausdorf

Hartwig Hausdorf ist seit seinem Erstlingswerk Die weiße Pyramide weltweit einer der bekanntesten Autoren auf dem Gebiet rätselhafter Fakten und Phänomene. Mit seinem Buch Steinzeitmedizin (Oktober 2018) sind bislang 30 Werke in 18 Sprachen erschienen, darunter auf Chinesisch, Russisch, Englisch und Japanisch. Die Entdeckung zahlreicher Pyramiden in China brachte ihm die Aufnahme in das amerikanische …

WeiterlesenHartwig Hausdorf

Chroniken von Tilmun: Prä-Astronautik meets Fantasy

Chroniken von Tilmun

2012 begann Alexander Knörr mit dem Grundstein, auf dem später die Chroniken von Tilmun aufbauen sollten. Aus einem kleinen Roman über das bevorstehende Ende der Welt entstand eine Saga mit vielen Bänden, an der mittlerweile ein sechsköpfiges Autorenteam arbeitet. Grundlage all dessen, was in den Chroniken von Tilmun behandelt und mit reichlich Fantasie ausgestattet wird, …

WeiterlesenChroniken von Tilmun: Prä-Astronautik meets Fantasy

Gute Nacht Geschichten mit Alexander Knörr

Karneval des Todes

Alexander Knörr bewegt sich seit vielen Jahren im Mystery-Bereich und schreibt über UFOs und Mysterien der Geschichte. Viele Dinge, die ihm dabei durch den Kopf gehen, sind allerdings für ein Sachbuch etwas zu spekulativ. Außerdem hat er über die Leidenschaft zur Erforschung mysteriöser Phänomene hinaus noch die Berufung gefunden, irrwitzige Gedankenspiele aufzuschreiben und daraus Kurzgeschichten …

WeiterlesenGute Nacht Geschichten mit Alexander Knörr

Steinzeitmedizin

Medizin in der Steinzeit

Über 2000 Jahre alte Bücher aus China beschreiben moderne Operationen, diagnostizieren Krankheiten, die unsere Ärzte erst vor 100 Jahren entdeckten. Die Guanchen (Ureinwohner der Kanarischen Inseln) stillten starke Blutungen mittels Kauterisierung, die an heutigen Kliniken mit Hightech-Elektrowerkzeugen vorgenommen wird. Ein 7000 Jahre alter Schädel aus dem Hypogäum von Malta weist kleine Bohrungen auf, ähnlich wie …

WeiterlesenSteinzeitmedizin

Live-Lesung aus „Das Geheimnis der Pelasger“

Chroniken von Tilmun - Band 3

Am Montag, den 20.08.2018 ab 21.00 Uhr, wird der Autor Alexander Knörr eine Online-Lesung aus Band 3 (Das Geheimnis der Pelasger) der Chroniken von Tilmun auf Facebook abhalten und über die Hintergründe des Romans berichten. Interessierte Personen können die Lesung über das Facebook-Portal der Chroniken von Tilmun verfolgen und mit dem Autor einen Dialog über …

WeiterlesenLive-Lesung aus „Das Geheimnis der Pelasger“

Online Live-Lesung aus den Chroniken von Tilmun

Chroniken von Tilmun

Am Montag, den 23.07.2018 ab 22 Uhr wird der Autor Alexander Knörr eine Online-Live-Lesung aus den Chroniken von Tilmun auf Facebook abhalten. Interessierte Personen können die Lesung über das Facebook-Portal der Chroniken von Tilmun verfolgen und mit dem Autor einen Dialog über die Serie führen. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme an der Lesung. …

WeiterlesenOnline Live-Lesung aus den Chroniken von Tilmun

Vincent Preis 2017

Vincent Preis

Die Preise des Vincent Preis 2017 Horror-Award wurden am 28.04.2018 während der Marburg Con verliehen. Roman national: 1. Torsten Scheib: Götterschlacht (Amrûn Verlag)2. Faye Hell: Tote Götter (Amrûn Verlag)3. Inhonorus: Fuck You All (Redrum Verlag)4. Maria Grzeschista: On A Devil’s Way (Shadodex – Verlag der Schatten)5. Uwe Voehl & Malte S. Sembten: Fischmund (Edition CL) …

WeiterlesenVincent Preis 2017

Endrunde für den Vincent Preis 2017

Vincent Preis

Werte Freunde der Dunkelheit, wir freuen uns, dass gleich drei unserer Phantastik-Titel und zwei Kurzgeschichten aus dem vergangenen Jahr 2017 es in die Endrunde der Nominierungen für den Vincent Preis geschafft und die Leser für diese Titel in der Vorrunde gestimmt haben. Folgende Titel haben es in die Nominierungsendrunde für die Preisvergabe geschafft: Karneval des …

WeiterlesenEndrunde für den Vincent Preis 2017

Schocktober-Lesung in der Kammer des Schreckens

Kammer des Schreckens

Wie auch in den vergangenen Jahren findet auch im Jahr 2016 zum Ausklang des Schocktobers vor Halloween wieder eine Lesung aus unserem Phantastik-Programm in der Kammer des Schreckens statt. Wieder eröffnen wir Dunkle Seiten, um den Zuhörern das Fürchten zu lehren, wenn diese in unseren Katakomben einkehren. In diesem Jahr wird die Lesung mit einer …

WeiterlesenSchocktober-Lesung in der Kammer des Schreckens

Horror-Lesung in der Kammer des Schreckens

Werte Freunde der Dunkelheit, In den Wochen vor Halloween werden wir im Twilight-Line Verlag unsere Tradition fortsetzen und den Schocktober zelebrieren. Zu diesem Anlass öffnen wir unsere Kammer des Schreckens und laden interessierte Leser zu mindestens einer Lesung in unsere Horrorgruft im Gewölbekeller ein. Die genauen Termine werden im Zuge des Schocktobers bekannt gegeben. Dies …

WeiterlesenHorror-Lesung in der Kammer des Schreckens

Mystery-Seminar in Erfurt

Am 30. November 2013 veranstalten die beiden Grenzwissenschaftsautoren Hartwig Hausdorf und Alexander Knörr in Erfurt ein Ganztagesseminar zu grenzwissenschaftlichen Themen, von PSI-Erscheinungen bis zur Prä-Astronautik. Vorläufiges Programm (Änderungen vorbehalten) 10:00 Uhr: Begrüßung und Erklärungen zum Tagesablauf 10:05 Uhr: Hartwig Hausdorf – Geheimnisse des Schwarzen Kontinents 11:00 Uhr: Kaffeepause* 11:15 Uhr: Alexander Knörr – Wie vom …

WeiterlesenMystery-Seminar in Erfurt