Rätselhafte Wesen und Mythen der Kryptozoologie

Rätselhafte wesen und Mythen der Kryptozoologie

In vielen Teilen der Welt gibt es Mythen, die von eigenartigen Wesen erzählen. Und manchmal werden diese auch auf umstrittenen Fotos festgehalten oder man findet rätselhafte Hinterlassenschaften wie Fußabdrücke dieser Wesen. Hartwig Hausdorf begegnete bei seinen weltweiten Forschungen immer wieder auch Geschichten dieser Wesen, die vielleicht aus einer früheren Zeit stammen, und sich bis in …

WeiterlesenRätselhafte Wesen und Mythen der Kryptozoologie

MEG

MEG

Der Megalodon war wohl die größte Haiart, die es jemals auf der Erde gab. Seitdem er 1843 von Louis Agassis wissenschaftlich beschrieben wurde, ranken sich Mythen und Legenden um diesen etwa 20 Meter langen, enorm großen Räuber. Immer wieder wird auch gemunkelt, dass einzelne Exemplare dieses Riesenhais bis in unsere Zeit überlebt haben, obwohl er …

WeiterlesenMEG

Monsterspinnen

Monsterspinnen - Mythos, Fiktion und Realität

Fast von überall auf der Welt gibt es Geschichten und Berichte über Spinnen, deren Größe weit von der Norm abweicht oder die besondere Fähigkeiten haben sollen, lediglich die Antarktis bildet hier eine Ausnahme. Aus Südamerika kommen regelmäßig Berichte über große Vogelspinnen, die beinahe einen Meter an Beinspannweite erreichen sollen. Ebenso aus Afrika gibt es Berichte …

WeiterlesenMonsterspinnen

Sky Creatures

Sky Creatures

Unser Planet hat eine Fülle an Lebensformen hervorgebracht, die in den tiefsten Ozeanen leben, den heißesten Wüsten und den kältesten Orten in den Polarregionen. Selbst der Himmel ist mit unzähligen fliegenden Insekten und Vögeln übersät. Doch die höheren Atmosphärenschichten scheinen hier eine Ausnahme zu bilden – oder etwa nicht? Schon seit Jahrhunderten werden immer wieder …

WeiterlesenSky Creatures

Programm zur Mystery-Tagung am 18.05.2019

Terrakottaarmee

Am 18.05.2019 veranstaltet Alexander Knörr mit Gästen in Tambach-Dietharz eine Mystery-Tagung mit folgenden Themen: Programm Freitag, 17.05.2019 19:00 Uhr – Ungezwungenes Abendessen (auf eigene Rechnung) 21:00 Uhr – Gute Nacht Geschichten – Die „besonderen“ Gruselgeschichten von Alexander Knörr Samstag, 18.05.2019 (Hauptprogramm) 09:00 Uhr – Begrüßung und Einführung in das Programm und den Tagesablauf 09:05 Uhr …

WeiterlesenProgramm zur Mystery-Tagung am 18.05.2019

Die Legende von Grendel

Monster, Mythen und Legenden

Das angelsächsische Heldenepos Beowulf aus dem siebten oder achten Jahrhundert n. Chr. berichtet vom Ungeheuer Grendel, einer gar schrecklichen Kreatur, die keinen Lärm ertragen konnte und schreckliche Rache nahm, wenn diese in ihrer Ruhe gestört wurde. Auf jeden Fall eine wunderbare Geschichte aus der Mythologie. Doch ist diese Geschichte nur Legende oder könnte doch ein …

WeiterlesenDie Legende von Grendel

Das Einhorn

Einhorn Sammelfigur

Seit mehr als 5000 Jahren ist das Einhorn in der Mythologie bekannt, berühmt für seine Anmut und Gutmütigkeit. Es steht für Tugenden wie Reinheit und Ehrlichkeit. Der Körper des Einhorns wird in Überlieferungen der Kulturen verschieden beschrieben, einmal im Körper eines schlanken weißen Schimmels, einmal mit einem Ziegenkörper. In verschiedenen Kulturkreisen entstanden andere Darstellungen dieser …

WeiterlesenDas Einhorn

Alte Ausgaben: Der Kryptozoologie-Report und Pterodactylus

Der Kryptozoologie-Report Nr. 10

Werte Leserinnen und Leser, aus organisatorischen Gründen schaffen wir ein wenig Platz im Archiv und bieten daher für interessierte Leser am Thema der Kryptozoologie ein kleines Kontingent an alten Ausgaben der Magazine Pterodactylus und Der Kryptozoologie-Report zum Kauf an. Hierbei handelt es sich um Auflagenexemplare, die wir doppelt im Archiv führen. Allesamt in gutem bis …

WeiterlesenAlte Ausgaben: Der Kryptozoologie-Report und Pterodactylus

Wieder erhältlich: Der Tatzelwurm

Der Tatzelwurm

Ab dem 20.04.2018 erscheint der vergriffene Titel Der Tatzelwurm als Begleitmaterial zu einem TV-Beitrag in einer weiteren Auflage. Bereits reservierte Exemplare werden ab diesem Datum ausgeliefert. Im Bereich der Mittelgebirge und vor allem in den Alpen gibt es unzählige Legenden und Geschichten über den Tatzelwurm, ein mystisches Fabelwesen, das seit Jahrhunderten die Fantasie der Menschen …

WeiterlesenWieder erhältlich: Der Tatzelwurm

Mythenwesen in der Kryptozoologie

Teufelstinger

Eine Frage die sich im Zusammenhang mit der kryptozoologischen Suchmethode immer wieder stellt, ist jene, was denn sogenannte Mythen- und Fabelwesen aus Legenden und Erzählungen mit der Forschungsmethodik der Kryptozoologie zu tun haben, da es diese eigentlich gar nicht geben könne. Warum befassen sich z.B. Menschen immer noch mit Drachen, Einhörnern, Meerjungfrauen, Elfen, Minotauren, Basilisken …

WeiterlesenMythenwesen in der Kryptozoologie

Ausschreibung: Verborgene Wesen IV

Seabeast

Die drei Bände unserer KryptoFiction-Reihe (Verborgene Wesen, Verborgene Wesen II und Verborgene Wesen III) sind bei den Lesern gut angekommen und es bestehen Anfragen, wann wir die Reihe mit einem weiteren Band mit kryptozoologischen Kurzgeschichten fortsetzen. Vor allem, da der letzte Band bereits vor vier Jahren erschien und wir in dieser Zeit nur Romane mit …

WeiterlesenAusschreibung: Verborgene Wesen IV

Das Geheimnis der Affenmenschen

Das Geheimnis der Affenmenschen

Das Themenheft Das Geheimnis der Affenmenschen befasst sich mit mysteriösen Begegnungen mit sogenannten Wild- oder Affenmenschen und geht deren Hintergründen nach. Wesen wie der wilden Frau Zana, dem mysteriösen Azzo Bassou oder auch Krao, die für Aufsehen sorgten. Gibt es Hinweise darauf, dass verborgen vor dem Menschen eine verwandte Art, sogenannte Relikthominiden, überlebte und bis …

WeiterlesenDas Geheimnis der Affenmenschen

Die geheimnisvolle Phantominsel Bermeja

Insel des Brandanus

Die Insel Bermeja war über Jahrhunderte auf Seekarten verzeichnet, im Golf von Mexiko, etwa 100 Kilometer vor der Halbinsel Yucatans gelegen. Als man schließlich im Jahr 2009 diese Angaben überprüfte, wurde die Insel zu einem immer größer werdenden Rätsel, das möglicherweise gar einen kryptozoologischen Hintergrund besitzt. Ein Team mehrerer Fachrichtungen der Universität von Mexiko-Stadt war …

WeiterlesenDie geheimnisvolle Phantominsel Bermeja

Verborgen im Wald

Kryptozoologie

Eine Frage, die mich schon immer brennend interessierte, war jene, weshalb es so schwer ist den amerikanischen Bigfoot oder Sasquatch in seinem vermutlichen Lebensraum zu beobachten. Dieser Frage konnte ich bei einem unserer Kryptozoologie-Stammtische nachgehen, als ich hierüber mit Herrn Michael Schneider ins Gespräch kam. Was folgte war eine angeregte Diskussion zu diesem Punkt. Über …

WeiterlesenVerborgen im Wald

Amerika, Rassismus und El Chupacabras

Verborgene Wesen

Einer der mysteriösesten Kryptiden ist der legendäre El Chupacabras (dt. Der Ziegensauger), hinter dem durchaus ein reales Phänomen als Hintergrund des Mythos steht. Dennoch dichtet man gerade diesem Kryptiden einige recht wilde Theorien an, wobei vor allem jene des biologischen Experiments aus einem der Forschungslaboratorien der USA auf Puerto Rico eine weite Verbreitung gefunden hatte. …

WeiterlesenAmerika, Rassismus und El Chupacabras

Bigfoot-Bundle

Bigfoot Bundle

Der Bigfoot (engl. Großfuß) ist ein Wesen der nordamerikanischen Folklore mit gewaltigen Füßen, erheblicher Größe und starker Fellbehaarung, der in fast allen Gebirgen der USA und Kanadas, insbesondere in den Rocky Mountains und den Appalachen, gesichtet wurde. Bigfoot wird in Kanada auch Sasquatch genannt, was in der Sprache dort ansässiger Ureinwohner für „stark behaarter Mensch“ …

WeiterlesenBigfoot-Bundle

Erste Erwähnung des Mongolischen Todeswurms

Die erste bekannte Erwähnung des Mongolischen Todeswurms, dem Allghoi Khorkhoi (mongolisch олгой-хорхой olgoi-chorchoi, was soviel wie Darmwurm bedeutet) in der westlichen Welt außerhalb der Mongolei ist im Buch On The Trail of Ancient Man von Roy Chapman Andrews nachzulesen. Dieses Buch erschien im Jahr 1926 bei Garden City Publishing, New York. Roy Chapman Andrews berichtet …

WeiterlesenErste Erwähnung des Mongolischen Todeswurms

Die Top 5 Bigfoot-Staaten der USA

Bigfoot

Basierend auf dem Datenmaterial der BFRO (The Bigfoot Field Researchers Organization) wurde eine Liste jener Staaten der USA angeführt, in denen es markant häufig zu Sichtungen und Begegnungen mit dem Bigfoot kommt (Stand Anfang 2017). So kristallisieren sich jene fünf US-Staaten heraus, auf die man bei einer intensiveren Recherche besonderen Wert legen sollte. Washington Im …

WeiterlesenDie Top 5 Bigfoot-Staaten der USA

Der Bigfoot-Jäger

Der Bigfoot Jäger

Der Bigfoot (engl. Großfuß) ist ein Wesen der nordamerikanischen Folklore mit gewaltigen Füßen, erheblicher Größe und starker Fellbehaarung, der in fast allen Gebirgen der USA und Kanadas, insbesondere in den Rocky Mountains und den Appalachen, gesichtet wurde. Bigfoot wird in Kanada auch Sasquatch genannt, was in der Sprache dort ansässiger Ureinwohner für „stark behaarter Mensch“ …

WeiterlesenDer Bigfoot-Jäger

Raketenmenschen greifen an!

Eine Spezialeinheit macht Jagd auf den berüchtigten Chupacabra im dichten Regenwald des Amazonas, nachdem Menschen von diesem angefallen wurden. Doch was als Jagd auf ein Untier beginnt, wird schnell zu einem Trip um die Zukunft der Menschheit, denn Raketenmenschen greifen an! Ein Science Fiction Roman von Sebastian Bach, der mit Elementen aus B-Movies und Kryptozoologie …

WeiterlesenRaketenmenschen greifen an!

El Chupacabras: Datenzusammenfassung

Kryptozoologie

Am 08. Juli 2016 erschien auf Travelbook ein Artikel über den Chupacabras, jenen legendären „Ziegensauger“, zu dem ich bereits vor 20 Jahren erste Studien geführt habe. Nachdem dieser Artikel erschienen ist, erhalte ich zum Thema vermehrt anfragen, vor allem im Bezug auf die genannte Zahl der Fallmeldungen zwischen 1995 und 2005. Diese Zahlen stammen aus …

WeiterlesenEl Chupacabras: Datenzusammenfassung