Blaue Tiger

Blauer Tiger

Das Titelbild von Ausgabe 7 des Magazins Der Fährtenleser zeigt ein wirklich interessantes Tier, einen blauen Tiger, wie dieser in der chinesischen Mythologie anzutreffen ist. Diese stehen für gefährliche Raubtiere, wahre Monster, die die Bevölkerung terrorisieren. Erste Aufzeichnungen und Erzählungen reichen bis ins 14. Jahrhundert zurück. So ist es nicht verwunderlich, das dieses Motiv des …

Weiterlesen

Yacumama

Yacumama

In der Mythologie der indianischen Ureinwohner des Amazonas erzählt man sich Geschichten über ein göttliches Wesen, einer gewaltigen Schlange, fünfzig Schritte lang, das in den Tiefen des Flusses lebt und die Mutter allen Lebens im Wasser ist. In der Sprache der Indios heißt dieses Wesen Yacumama, was in etwa Mutter des Flusses bedeutet. Diese soll …

Weiterlesen

Geheimnisvolles Bermudadreieck

Sunken Ship

Immer wieder verschwinden Schiffe spurlos im Bermudadreieck. Als im Jahr 1885 der Bruder eines Milliardärs ebenfalls mit seinem Schiff verschwindet, erteilt dieser einem jungen Ingenieur aus Boston den Auftrag, ein Schiff für eine Expedition in dieses Meeresgebiet zu erschaffen. Dieses Schiff soll allen Gefahren und Unwägbarkeiten trotzen können. Ein Jahr später startet die Expedition mitten …

Weiterlesen

Katwambimbi

Cry of the Wild

Nach einer missglückten Expedition ins dunkle Herz von Afrika, die mehr als tragisch endete, muss der Expeditionsleiter bei seinen Geldgebern, der Kryptozoologischen Gesellschaft von London, die Verantwortung für das Debakel übernehmen. Nach hitziger Diskussion entscheidet man sich für eine Folgeexpedition, die Beweise für die Behauptungen des Expeditionsleiters finden soll. Begleitet wird der Kryptozoologe von einem …

Weiterlesen

Verborgene Wesen VI

Verborgene Wesen VI

Ein leises Rascheln im Unterholz, ein entferntes Knurren in den Bergen, ein paar leuchtende Augen in der Dunkelheit. Dinge, die sich im Verborgenen abspielen, die wir nur am Rande wahrnehmen. Doch es gibt diese und schenken diesen wenig Beachtung. Wesen, die verborgen vor uns leben, die wir für ausgestorben hielten oder die nur durch wenige …

Weiterlesen

Geheimnisvolle Ozeane

Geheimnisvolle Ozeane

Seit Anbeginn der Menschheit ist der Mensch vom Meer fasziniert, so voller Geheimnisse und Rätsel, die der Tiefe entsteigen. Dieser Band aus der Bibliothek der Rätsel greift einige dieser Rätsel und Geheimnisse auf, um etwas Licht in die Dunkelheit der Tiefe zu bringen. Weshalb gelingt es nicht, trotz modernster Technik, Wesen der Tiefe aufzuspüren? Und …

Weiterlesen

Ausschreibung: Verborgene Wesen VI

Verborgene Wesen VI

Augen in der Dunkelheit, die uns beobachten, undefinierbare Schreie in der Nacht und Spuren, die kein Mensch zu deuten vermag. Zeichen dafür, dass um uns herum Wesen existieren, die nicht entdeckt werden konnten. Wesen, zwischen Mythologie und Alpträumen, die sich vor unserer Nase verbergen. KryptoFiction ist eine Themenreihe aus unserem Verlagsprogramm. Der Themenschwerpunkt liegt dabei auf …

Weiterlesen

Verborgene Wesen 2020

Seeschlange

In Zeiten der Coronavirus-Krise sind gute Nachrichten eine Seltenheit, vor allem wenn man die Probleme betrachtet, die sich für ein Medienunternehmen wie uns daraus ergeben. Umso erfreulicher ist es, wenn man ausnahmsweise eine positive Entwicklung feiern kann. Unsere KryptoFiction-Themenreihe Verborgene Wesen  (Band I, Band II, Band III, Band IV und Band V) haben in diesen Tagen die Marke von 50.000 …

Weiterlesen

Tatzelwurm-Ausstellung in Kitzbühel

Tatzelwurm

Die Alpen, eine gewaltige Bergkette, die sich majestätisch in den Himmel erhebt.  Alleine der Anblick der massiven Berge, die sich im Herzen Europas erheben, löst beim Betrachter Ehrfurcht aus.  Wenn dazu noch Wolken die Gipfel umspielen und in diffuses Licht tauchen, oder Nebelschwaden zwischen den Bergen durch die Täler ziehen, wird einem bewusst, wie mystisch …

Weiterlesen

Der Ropen von Umboi Island

Ropen

Aus kryptozoologischer Sicht ist Papua-Neuguinea sehr faszinierend. So sollen dort eine Vielzahl an Kryptiden, Wesen, die sich vor der wissenschaftlichen Entdeckung verbergen, gesichtet worden sein, für die es jedoch keinen stichhaltigen Beweis für deren Existenz gibt.  Eines dieser Wesen ist eine fliegende Kreatur, die von den Einheimischen als „Ropen“ bezeichnet wird, was so viel wie …

Weiterlesen

eDNA in der Kryptozoologie

Kryptozoologie

Mittels der Environmental DNA (eDNA) oder auf deutsch Umwelt-DNA lassen sich z.B. anhand von Boden-, Wasser- und Luftproben Lebewesen nachweisen, die in diesem speziellen Lebensraum, von dem die Probe stammt, verkehren und nachweisen, dass diese zum besagten Zeitpunkt der Probenentnahme dort zumindest kurzzeitig anwesend waren. Dabei setzt dieses Verfahren darauf, dass jedes Lebewesen einen genetischen …

Weiterlesen

ParaMagazin: Ausgabe 9

ParaMagazin: Ausgabe 9

Titelthemen Meganthropus und Denisova-MenschNeue Erkenntnisse über vermeintliche Riesen der Vorzeit. Ein dämonischer KontaktEine junge Frau beschwört aus Interesse mit ihren Freundinnen Geister, doch aus dem Spiel wird schnell eine gefährliche Situation, als sich ein Dämon offenbart. Der Fluch der alten EicheEine Jahrhunderte alte Eiche in einem hessischen Waldstück, gespalten vom Blitz, ist immer wieder der …

Weiterlesen

ParaMagazin: Ausgabe 8

Ropen

Titelthemen Auf der Jagd nach dem Ropen in Papua-Neuguinea Der Fotograf und Filmemacher Rex Yapiri Yapi berichtet in diesem Beitrag über eine Begegnung mit dem Ropen, einem Pterosaurier ähnlichem fliegenden Reptil, das in den unzugänglichen Regionen von Papua-Neuguinea existieren soll. Nach seiner Begegnung begibt er sich auf die Jagd nach diesem Wesen. Der Sheepsquatch von …

Weiterlesen

Schreibblock: On the track of Bigfoot

Bigfoot Schreibblock

Mit dem Schreibblock im Format A5 (14,8 x 21 cm) können Sie auf 50 Seiten alle relevanten Informationen sammeln, Skizzen zeichnen und Nachrichten verfassen. Das Motiv On the track of Bigfoot (Bigfoot auf der Spur) aus der Themenreihe Hidden Creatures (Verborgene Wesen) richtet sich an alle, die auf Spurensuche nach unbekannten Wesen sind. Der Schreibblock …

Weiterlesen

Ki no seirei – Geist der Bäume

Geist der Bäume

Während des Zweiten Weltkriegs gehörten die malaiische Halbinsel und Indonesien zur sogenannten Großostasiatischen Wohlstandssphäre des japanischen Kaiserreichs und waren mit japanischen Truppen besetzt. Unter den japanischen Soldaten gab es merkwürdige Todesfälle, in denen Soldaten mit tödlichen Wunden in den Wäldern gefunden wurden. Die japanischen Soldaten nannten jenes Wesen, das man für die Todesfälle verantwortlich machte, …

Weiterlesen

Ausschreibung: Verborgene Wesen V

Mongolischer Todeswurm

Wir möchten an dieser Stelle nochmals auf die bis zum 01.01.2019 laufende Ausschreibung für den fünften Band unserer kryptozoologischen Kurzgeschichtenreihe hinweisen, für die noch weitere Kurzgeschichten eingereicht werden können.  Aktuell liegen uns etwas mehr als 20 Einsendungen vor, wobei wir eine finale Auswahl erst im Januar 2019 treffen werden.   Wie in den vier vorhergehenden …

Weiterlesen

Oh Fuck, it’s Bigfoot!

Oh Fuck, it's Bigfoot!

Ein kleiner Fun-Dance-Track von Michael Schneider über den nordamerikanischen Bigfoot, der in den Gebirgen und Wäldern sein Unwesen treiben soll.   Der Track spielt mit einer Begegnung zwischen Mensch und Bigfoot. Titel: Oh Fuck, it’s Bigfoot!Album: CryptoBlastGenre: Dance, TrapKomponist: Michael SchneiderLänge: 2:28 MinutenFormat: MP3 Der Track ist kostenlos in unserem Shop erhältlich oder kann direkt …

Weiterlesen

Michael Schneider

Michael Schneider

Michael Schneider ist Autor, Fotograf, Filmemacher und Jäger des Verborgenen.  Hierbei liegt sein persönlicher Interessenschwerpunkt auf der Suchmethodik der Kryptozoologie und jenen Wesen, die vor dem Menschen verborgen existieren oder sich der wissenschaftlichen Entdeckung bislang entziehen konnten.  Aber auch in anderen Themenbereichen ist er aktiv tätig. Er ist Autor zahlreicher Bücher, teilweise mit kryptozoologischem Hintergrund, …

Weiterlesen

Hinweis: Mystery-Tagung 2019

Mystery-Tagung 2019

An dieser Stelle möchten wir nochmals kurz auf die bevorstehende Mystery-Tagung am 19. Mai 2019 in Tambach-Dietharz hinweisen, die interessante Vorträge mit folgenden Themen bietet: Alexander Knörr: Die vergessenen Terrakottaarmeen Chinas und was sich dahinter verbirgt  Alexander Knörr: Chinesische Mythologie und Symbolik und ihre Bedeutung in der Gegenwart  Alexander Knörr: Sanxingdui – Die legendäre Stadt …

Weiterlesen

Rätselhafte Wesen und Mythen der Kryptozoologie

Rätselhafte wesen und Mythen der Kryptozoologie

In vielen Teilen der Welt gibt es Mythen, die von eigenartigen Wesen erzählen. Und manchmal werden diese auch auf umstrittenen Fotos festgehalten oder man findet rätselhafte Hinterlassenschaften wie Fußabdrücke dieser Wesen. Hartwig Hausdorf begegnete bei seinen weltweiten Forschungen immer wieder auch Geschichten dieser Wesen, die vielleicht aus einer früheren Zeit stammen, und sich bis in …

Weiterlesen

Monsterspinnen

Monsterspinnen - Mythos, Fiktion und Realität

Fast von überall auf der Welt gibt es Geschichten und Berichte über Spinnen, deren Größe weit von der Norm abweicht oder die besondere Fähigkeiten haben sollen, lediglich die Antarktis bildet hier eine Ausnahme. Aus Südamerika kommen regelmäßig Berichte über große Vogelspinnen, die beinahe einen Meter an Beinspannweite erreichen sollen. Ebenso aus Afrika gibt es Berichte …

Weiterlesen

Sky Creatures

Sky Creatures

Unser Planet hat eine Fülle an Lebensformen hervorgebracht, die in den tiefsten Ozeanen leben, den heißesten Wüsten und den kältesten Orten in den Polarregionen. Selbst der Himmel ist mit unzähligen fliegenden Insekten und Vögeln übersät. Doch die höheren Atmosphärenschichten scheinen hier eine Ausnahme zu bilden – oder etwa nicht? Schon seit Jahrhunderten werden immer wieder …

Weiterlesen

Programm zur Mystery-Tagung am 18.05.2019

Terrakottaarmee

Am 18.05.2019 veranstaltet Alexander Knörr mit Gästen in Tambach-Dietharz eine Mystery-Tagung mit folgenden Themen: Programm Freitag, 17.05.2019 19:00 Uhr – Ungezwungenes Abendessen (auf eigene Rechnung) 21:00 Uhr – Gute Nacht Geschichten – Die „besonderen“ Gruselgeschichten von Alexander Knörr Samstag, 18.05.2019 (Hauptprogramm) 09:00 Uhr – Begrüßung und Einführung in das Programm und den Tagesablauf 09:05 Uhr …

Weiterlesen