Aktfotografie und Artwork

Akt-Artwork
Akt-Artwork

Für die Inhalte unserer Themenreihe Sinnliche Seiten, in der auch erotische Kunst eine bedeutende Rolle einnimmt, führen wir ein Medienarchiv mit Aktfotografien und Artwork, um aus diesen Bildbände, Printprodukte und anderweitige Medienproduktionen zu generieren. Hinzu kommen Coverbilder und Bildserien für verschiedene Publikationen (Buch und Magazine).

Unser Archiv setzt sich dabei aus mehreren Quellen zusammen. Einen Teil des Archivs belegen historische Fotografien, Zeichnungen und Gemälde. Dazu kommen Einsendungen und Ankäufe von Privatpersonen, Fotografen und Künstlern, die mit ihren Werken am Programm von Twilight-Line Medien mitwirken und unser Archiv ergänzen, oftmals mit eigenen Produktionen und Publikationen. Der größte Teil unseres Archivs besteht aus Eigenproduktion von Twilight-Line Medien und Material, das von Drittpersonen in unserem Auftrag angefertigt wurde.

Neben den fotografischen Aktaufnahmen umfasst das Archiv somit auch Zeichnungen, Gemälde, Skizzen und sonstige künstlerische Aktdarstellungen.

Unser Publikationsprogramm ist nicht auf gängige Schönheitsideale beschränkt, sondern richtet sich an alle Menschen in allen Altersgruppen (ab 18 Jahre) und allen Körperausführungen, von graziler Figur bis hin zur üppigen Rubensfrau mit Übergewicht, von jugendlichem Anlitz bis hinein ins hohe Alter. Egal ob sportlich, normal oder mit Behinderung, auch wenn ein Körper nicht perfekt erscheint, verbirgt sich darin eine eigene Schönheit und Ästhetik, die wir mit unseren Werken präsentieren und herausarbeiten möchten. Gerne erarbeiten wir auch mit Ihnen ein eigenes Projekt und erschaffen besondere Werke.

Bewerbung als Aktmodel

Für unsere Publikations- und Medienprojekte suchen wir Frauen, die für künstlerische Aktaufnahmen bei einem Fotoshooting als Aktmodel mitwirken und an der Gestaltung von Projekten teilhaben möchten. Größe, Gewicht, Alter oder Behinderungen spielen keine Rolle bei einer Buchung für ein Shooting (ausgenommen Mindestalter, siehe Beschreibung). Bevorzugt suchen wir Frauen, die von der Norm abweichen oder Frauen im Seniorenalter. Gerne auch besondere Frauen, etwa im Rollstuhl oder sonstigem Handicap. Besonderheiten sind von großem Interesse für unser Archiv und unsere besonderen Themenreihen.

Bitte beachten Sie folgende Ausschreibungsbedingungen:

  • Mindestalter ist aus jugendschutz- und vertragsrechtlichen Gründen 18 Jahre, eine Altersbegrenzung nach oben gibt es nicht.
  • Wir stellen keine Anforderungen an Erfahrungen als Model, arbeiten gerne auch mit unerfahrenen Frauen und Anfängerinnen zusammen.
  • Bei den Aufnahmen handelt es sich um Material für unser Medienarchiv. Dieses kann auch in Publikationen, Medienproduktionen und zu Werbezwecken genutzt werden. Wenn Sie mit einer Veröffentlichung des Bildmaterials nicht einverstanden sind, sehen Sie bitte von einer Bewerbung ab.
  • Gerne können Sie bei einer Bewerbung auch eigene Ideen mit einbringen. Spaß und Kreativität sind uns wichtig, ein Shooting sollte nicht als Zwang empfunden werden. Themenideen sind immer gerne willkommen und wir experimentieren gerne gemeinsam mit Ihnen.
  • Wenn wir Sie für ein Shooting buchen, schließen Sie mit uns vorab einen entsprechenden Releasevertrag, der die Rechtevergabe und Bedingungen regelt.
  • Wir vergüten mit einem Pauschalpreis von 200,00 Euro für ein Shooting. Ausgenommen sind Aufnahmen, die mit einer anderen Produktion in vertraglichem Verhältnis stehen und somit anderweitig vergütet werden.
  • Als Model erhalten Sie entsprechende Belegexemplare als Mitwirkende von Publikationen.
  • Eigentümer des Bildmaterials ist Twilight-Line Medien, jedoch stellen wir den Models ausgewählte Fotografien für die private Nutzung (z.B. in einem Portfolio) zur Verfügung. Eine kommerzielle Nutzung des Materials durch das Model ist ausgeschlossen.

Wenn Sie mit diesen Bedingungen einverstanden sind, können Sie sich unverbindlich für ein Shooting einer oder mehrerer Bildserien bewerben. Gerne beantworten wir auch weitere Fragen, falls Sie Interesse an einer Bewerbung haben, sich aber noch nicht sicher sind.

Die Bewerbung erfolgt formlos, wir benötigen keinen Lebenslauf oder persönliche Daten. Geben Sie in einem formlosen Anschreiben einfach an, weshalb Sie gerne als Model mit uns zusammenarbeiten möchten, dazu ein paar allgemeine Infos, wie Größe, Haarfarbe, Augenfarbe und dergleichen. Wenn Sie eine besondere Idee oder einen Vorschlag für ein Shooting (z.B. Thema) haben, geben Sie dies bitte auch mit an. Dann fügen Sie noch eines oder mehrere Fotos dazu, Selfies oder aktuelle Privatfotos reichen aus, damit wir uns ein erstes Bild von Ihnen machen und eventuell bereits ein Projekt planen können.

Die Bewerbung können Sie einfach per Mail an art@twilightline.com oder postalisch an folgende Adresse senden:

Twilight-Line Medien GbR
Bildarchiv
Obertor 4
98634 Wasungen

Nach der Bewerbung entscheiden wir, wie hoch das Interesse für unser Archiv anzusetzen ist. Anschließend nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf und bei Interesse schließen wir einen entsprechenden Vertrag für die Buchung zu einem Shooting.

Hinweis für männliche Models
Diese Dauerausschreibung richtet sich vornehmlich an Frauen, da diese für unser Archiv zu unseren Publikationsreihen einen höheren Stellenwert haben. Männliche Models werden im Verhältnis weitaus weniger benötigt und meist über direkte Projektausschreibungen gesucht, wenn wir bereits ein festes Konzept besitzen.