Spiegelphantome

Spiegelphantom

Es heißt, Spiegel seien ein Fenster zu unserer Seele und können zeigen, was uns selbst verborgen scheint. Andere sehen in Spiegeln ein Portal in andere Dimensionen oder gar ins Jenseits. Auch unheimliche Begegnungen mit dem Spiegelbild sind keine Seltenheit, wenn das Spiegelbild anders reagiert und erscheint, als man dies erwartet. Der Spiegel als Abbild der …

Weiterlesen

Augen in der Dunkelheit

Augen in der Dunkelheit

Über unser Meldeformular für seltsame Erlebnisse und Sichtungen ungewöhnlicher Dinge erhalten wir eine Vielzahl an Augenzeugenberichten, die wir dokumentieren und falls erforderlich im Detail nachgehen. So auch der hier geschilderte Fall von Jenny B., mit der wir nach der Meldung eine Falluntersuchung durchführten. Mai 2018 Die zum damaligen Zeitpunkt zweiundzwanzigjährige Jenny B. zog mit ihrem …

Weiterlesen

Friedhofsphantom

Geist auf dem Friedhof

Im Rahmen einer TV-Produktion zur Thematik von Spuk und Geistererscheinungen haben wir eine Menge an Bildcontent und Datenmaterial für die Produktion beigesteuert und entworfen, u.a. einige Entwürfe, die auf Augenzeugenberichten beruhen. So auch zum Beitrag der Erlebnisgeschichte von Julia, die als Kind eine unheimliche Begegnung mit einem Phantom auf einem Friedhof hatte. Basierend auf einem …

Weiterlesen

Alle vier Jahre

cropped-MafiaGhosts_Frontcover.jpg

Mario Gérald ist Auftragskiller für die Mafia. Von seinen Auftraggebern erhält er jene Jobs, an die sich andere Killer nicht herantrauen. Er beseitigt Kinder, Jugendliche und alte Frauen, die sich der Familie in den Weg stellen. Vor zwanzig Jahren tötete er an einem 29. Februar eine alte Dame, die Kartenlegerin und Okkultistin war. Seit jenem …

Weiterlesen

Gesucht: Seltsame Erlebnisse von Pflegepersonal

Fotorestauration Herda Minet

Für eine neue Publikation innerhalb unserer Bibliothek der Rätsel suchen wir noch nach Erlebnisberichten von Pflegepersonal, die während ihres Dienstes seltsame, merkwürdige oder auch paranormale Erlebnisse hatten. Wir möchten diese Fälle zusammentragen und in einer Buchpublikation herausgeben, mit Untersuchung und Betrachtung einzelner Fälle. Als Beispiel dieses Erlebnis, welches uns über unser Kontaktformular gemeldet wurde: Nächtlicher …

Weiterlesen

Mafia vs. Ghosts

Mafia vs. Ghosts

Wenn das organisierte Verbrechen plötzlich Probleme mit dem Übernatürlichen bekommt, beginnt die Auseinandersetzung zwischen der Mafia und Geistern. Genau diesen Problemen sehen sich auch die Protagonisten der sieben Geschichten gegenüber, die in diesem Buch aufeinandertreffen. Mit Geschichten von Monika Grasl, Oliver Henzler, Marius Kuhle, Emilia Bach, Isabell Hemmrich, Albertine Gaul und Tobias Jakubetz. Titeldaten Titel: …

Weiterlesen

Die Geister der USS Salem

USS Salem

Schiffe und Geister, eine Kombination, die uns immer wieder in den Bann zieht. Seien es nun die Schiffe selbst, denen ein schlimmes Schicksal zuteil wurde und diese nun als Geisterschiffe auftauchen, oder Schiffe, auf denen sich Tragödien abgespielt haben und die von Geistern und Spuk heimgesucht werden. Vor allem Kriegsschiffe scheinen hier geradezu prädestiniert zu …

Weiterlesen

Ouija-Halskette

Ouija-Halskette

Im Jahr 1892 erfand der Amerikaner Elijah J. Bond ein Spielbrett, das er unter dem Namen Oui-Ja-Board vertrieb. Dieses Spielbrett sollte es auf spielerische Art ermöglichen mit Geistern in Kontakt zu treten. Zu jener Zeit waren auch in Amerika massenweise spiritistische Gruppen entstanden und das Interesse der Öffentlichkeit war entsprechend groß, so dass sich dieses …

Weiterlesen

Hexenbrett-Schlüsselanhänger

Hexenbrett Anhänger

Im Jahr 1892 erfand der Amerikaner Elijah J. Bond ein Spielbrett, das er unter dem Namen Oui-Ja-Board vertrieb. Dieses Spielbrett sollte es auf spielerische Art ermöglichen mit Geistern in Kontakt zu treten. Zu jener Zeit waren auch in Amerika massenweise spiritistische Gruppen entstanden und das Interesse der Öffentlichkeit war entsprechend groß, so dass sich dieses Spielbrett relativ …

Weiterlesen

Das Paranormal-Investigationsteam

Geisterscheinung auf dem Friedhof

Viele Leser wissen, dass wir im Laufe der Jahre eine ganze Reihe an Publikationen zur Thematik paranormaler Phänomene herausgegeben haben und dies auch in Zukunft tun und auch über unser eigenes Programm hinaus an etlichen Projekten beteiligt sind. Am Thema interessierte Personen haben mit hoher Wahrscheinlichkeit bereits den einen oder anderen TV-Beitrag gesehen, an dem …

Weiterlesen

Geheimnisvolle Ozeane

Geheimnisvolle Ozeane

Seit Anbeginn der Menschheit ist der Mensch vom Meer fasziniert, so voller Geheimnisse und Rätsel, die der Tiefe entsteigen. Dieser Band aus der Bibliothek der Rätsel greift einige dieser Rätsel und Geheimnisse auf, um etwas Licht in die Dunkelheit der Tiefe zu bringen. Weshalb gelingt es nicht, trotz modernster Technik, Wesen der Tiefe aufzuspüren? Und …

Weiterlesen

Brummgeister

Schädel

Ein interessantes und eher selten gemeldetes Geisterphänomen sind sogenannte Brummgeister, die auch unter dem Namen Grummelgeister bekannt sind. Hierbei handelt es sich um eigentlich harmlose Geisterphänomene, deren Ursache in der Klassifizierung nicht ganz einfach ist. Es ist nicht ganz einschätzbar, ob es sich hierbei um einen intelligenten Spuk, ein sporadisch oder in zeitlichen Abständen wiederkehrendes …

Weiterlesen

Nächtlicher Vorfall

Der Nächste bitte...

Menschen, die während der Nachtstunden arbeiten, können über so manche seltsamen Begebenheiten berichten. Vor allem die Berufsgruppen der Polizisten, Ärzte und Krankenschwestern haben hier so manches kuriose Erlebnis gehabt. Vor einigen Tagen erhielten wir über unser Meldeformular eine solche Meldung einer Krankenschwester, die einige Tage zuvor Nachdienst im Krankenhaus versah. Ich bin seit 12 Jahren …

Weiterlesen

Ein Poltergeist im Pfarrhaus

Geistererscheinungen bei Gewitter

Im Jahr 1612 wurde die Gemeinde des Ortes Mascon in Frankreich erschüttert, als im Pfarrhaus des protestantischen Geistlichen Francis Perrault ein heftiger Spuk losbrach, der von vielen renommierten Zeugen dokumentiert werden konnte. Ein zeitlich kurzes, dafür aber heftig auftretendes Poltergeistphänomen. Es begann recht unscheinbar, als im September 1612 unerklärliche Klopfgeräusche im Haus auftraten. Doch dabei …

Weiterlesen

Neckgeister

Geist im Wald

In unseren Fallarchiven und Meldungen über unser Kontaktformular sind viele Fälle vertreten, die sich einem sogenannten Neckgeist zuschreiben lassen. Im Volksmund wird dieser auch als Foppgeist oder Quälgeist bezeichnet. Grundlegend rechnet man diese Neckgeister zu den Poltergeistphänomenen und den intelligenten Spukphänomenen, da diese vornehmlich gegen einzelne Personen gerichtet vorzugehen scheinen. Eine Art persönlicher Begleiter, der …

Weiterlesen

Meldeformular für mysteriöse und paranormale Erlebnisse

Schädel

Um die Meldung von mysteriösen, unheimlichen und paranormalen Erlebnissen an unser Fallarchiv zu erleichtern, haben wir aufgrund des regen Zuspruchs ein neues Meldeformular für das Archiv bereitgestellt. Nutzerinnen und Nutzer können nunmehr direkt eine Hauptbeschreibung an uns einreichen. Selbstverständlich bleibt auch der bisherige Kontaktweg per E-Mail und Post an die Redaktion erhalten, die Eingabemaske des …

Weiterlesen

Spuk auf Hermitage Castle

Hermitage Castle

Nahe der schottisch-englischen Grenze bei der Ortschaft Newcastleton in Roxburghshire (Schottland) erhebt sich drohend und gedrungen die Sandsteinruine des Hermitage Castle über die Moorlandschaft. Während der Grenzkriege zwischen England und Schottland spielte es eine wichtige Rolle und wurde hierdurch zu einem wahrlich geschichtsträchtigen Ort. Im Laufe der Jahrhunderte wechselte es mehrfach den Besitzer zwischen Schotten …

Weiterlesen

Der Geisterhund von Tingewick

Der Geisterhund von Tingewick

Zeigt das obige Foto den Geist eines Hundes? Im August des Jahres 1916 fotografierte Arthur Springer, ein pensioniertes Mitglied der Kriminalpolizei (CID), dem heutigen Scotland Yard, dieses Foto von zwei Damen, die Tee tranken, während eine Magd zuschaute. Das Foto wurde im Garten von Kate Townsend aufgenommen, die links auf dem Foto in Tingewick, Buckinghamshire …

Weiterlesen

72 Stunden im Geisterhaus

Ghosthunter Shows

Der Artikel in Ausgabe 8 des ParaMagazin befasst sich mit dem Thema der Ernsthaftigkeit diverser Shows, die seit einiger Zeit auf Spartensendern wie TLC immer mehr Zuschauer anlocken und teilweise ganze Abendprogramme füllen. Sendungen wie die namensgebenden „72 Stunden im Geisterhaus“, „Wälder des Bösen“, „Paranormal SOS“, „Paranormal Survivor“ oder „Haunted – Seelen ohne Frieden“, um …

Weiterlesen

Erscheinen Geister nur in der Nacht?

Geisterscheinung auf dem Friedhof

Eine Frage, die immer wieder auftaucht, ist jene, weshalb man ausgerechnet in der Dunkelheit der Nachtstunden vornehmlich Geister und Gespenster wahrnehmen kann, während solche Sichtungen am hellen Tag eine Ausnahme darstellen? Eine durchaus berechtigte Frage, die vor allem Skeptiker immer wieder vorbringen. Wenn man sich ein wenig mehr mit der gesamten Materie über Geister, Spuk …

Weiterlesen

Die Geistertramperin von De Rust

Geistertramperin

Eine der wohl unheimlichsten und zugleich am meisten verbreitetsten Geistererscheinungen ist das Phänomen der Phantomtramper. Scheinbar gibt es eine endlos scheinende Liste solcher Vorkommnisse auf der ganzen Welt. So ist es auch nicht verwunderlich, das solche Phänomene immer wieder an der selben Stelle einer Straße auftauchen. In der Regel laufen solche Geistererscheinungen so ab, dass …

Weiterlesen

Spuren im Mehl

Spuren im Mehl

Heute setzen Geisterjäger vermehrt moderne Technik ein, um einen Nachweis über paranormale Aktivität zu erhalten oder die Hintergründe eines Spukphänomens nachzuweisen. Dabei bedient man sich heute oft der Videotechnik, EMP-Messgeräten, Ghostboxes als Stimmrekorder, Tonbandstimmenauswertung, Lasermesstechnik und ähnlicher Techniken. Leider werden dabei heute oftmals die Methoden vergessen, die Geisterjäger seit Jahrhunderten einsetzen. Diese Methoden mögen heute …

Weiterlesen

Horrotika Ultima

Horrotika Ultima

Erik ist eine gewissenlose Bestie, denn er liebt es Frauen zu verführen und diese mit seinem Liebesakt qualvoll zu töten. Um seine Opfer willig zu machen, hat er seine eigene Methode entwickelt. So erzählt Erik Geschichten von Liebe, Lust, Leidenschaft und Tod, die seine Beute immer tiefer in die von ihm gestellte Falle locken, wo …

Weiterlesen

Die Todesstunde

Nächtlicher Besucher

Es gibt einige interessante statistische Erhebungen, welche Stunde des Tages für den Menschen besonders gefährlich ist.  Man könnte meinen, dass diese besonders gefährliche Stunde während der Tageszeit zu suchen wäre, da am Tage viele tödliche Unfälle am Arbeitsplatz und im Straßenverkehr geschehen, viele Menschen mit Stress belastet sind und gesundheitliche Beeinträchtigungen tödliche Folgen haben können.  …

Weiterlesen