Krankheiten aus dem All?

Halleyscher Komet, 1910

Mitarbeiter der amerikanischen Raumfahrtbehörde NASA haben im Jahr 2000 mit Hilfe neu entwickelter Technologien in einem 4,6 Milliarden Jahre alten Meteoriten versteinerte Mikroorganismen entdeckt, bei denen es sich nach Überzeugung des NASA-Astrobiologen um Richard Hoover möglicherweise um Bakterien handeln könne, die unter extremen Bedingungen überleben. Dieser Meteorit war 1969 in der Nähe der australischen Stadt …

WeiterlesenKrankheiten aus dem All?

Der Vampir von Highgate

Der Vampir von Highgate

Gegen Ende der 1960er Jahre geschahen in Großbritannien auf dem Highgate Friedhof, einem Friedhof der Stadt London, der im Jahr 1839 eröffnet wurde und heute im Stadtbezirk Camden liegt, seltsame Vorgänge, die zu einem alarmierenden Zustand führten und viele Menschen den Friedhof daraufhin mieden. Nicht zuletzt aufgrund von Medienbeiträgen in Presse und TV, die von …

WeiterlesenDer Vampir von Highgate

Das blaue Leuchten

Dunkle Seiten

Ein dreizehnjähriger Junge erlebt beim Spiel mit Freunden ein furchteinflößendes Ereignis, als aus einem Walkie-Talkie eine seltsame Stimme ertönt und eine Lichterscheinung auftritt. Unser Leser Jens G. schilderte sein Erlebnis im Jahr 2001 im Magazin Der einsame Schütze wie folgt: Ich war damals dreizehn Jahre alt und meine Eltern waren nicht zu Hause, sie besuchten …

WeiterlesenDas blaue Leuchten

Das Rätsel des Silbury Hill

Silbury Hill

Rund siebenundzwanzig Kilometer vom legendären Steinkreis in Stonehenge (England) entfernt, liegt in der Grafschaft Wiltshire ein weiteres Rätsel aus längst vergangenen Zeiten. Der Silbury Hill ist mit siebenunddreißig Meter Höhe und einhundertsiebenundsechzig Meter Durchmesser der größte prähistorische von Menschen gefertigte künstliche Hügel in Europa, der etwa um 2600 v. Chr. unter gewaltigen Anstrengungen errichtet wurde. …

WeiterlesenDas Rätsel des Silbury Hill

Das Hexenbrett: Ein gefährliches Spiel?

Hexenbrett

Seit Anbeginn der Menschheit versuchte der Mensch mit diversen Hilfsmitteln in Kontakt mit Geistern oder verstorbenen Ahnen zu gelangen. Hierbei ist der Grundgedanke der Kontaktaufnahme bis heute kaum verändert. Bereits im alten China, etwa um 600 vor Christus, verwendete man hierzu einen Zeichensatz, sowie ein Holzstück, das als Zeiger und Bote der Geister diente. Eine …

WeiterlesenDas Hexenbrett: Ein gefährliches Spiel?

Die Schweinegrippe ist zurück

Wie die Medien, u.a. Focus, berichten, ist die Schweinegrippe von 2009 jetzt im Jahr 2016 zurückgekehrt und verbreitet sich weiter. Unser Buch aus dem Jahr 2010 zu den Hintergründen um die Schweinegrippe und die Impfmittel ist u.a. hier erhältlich: Buchshop Amazon Amazon Kindle Android (Play Store) Buch.de eBook.de Kobo Thalia Weltbild

Das Schweinegrippe-Komplott

Werte Leserinnen und Leser, als wir Anfang des Jahres 2010 unseren Titel Das Schweinegrippe-Komplott von Martina Lohr veröffentlichten, gab es teilweise heftige Reaktionen und Diskussionen zu diesem Buch. Martina Lohr zeigte die Verbindungen zwischen der Wiederbelebung des Erregers der Spanischen Grippe von 1919 auf, die als Grundlage des Grippestamms H1N1 diente. In Forschungseinrichtungen der U.S. …

WeiterlesenDas Schweinegrippe-Komplott

Das Schweinegrippe-Komplott

Millionenpoker und Biowaffenforschung mit einem Grippevirus

Die Schweinegrippe war im Jahr 2009 das alles überlagernde Thema des Jahres. Angst und Panik in der Bevölkerung wurden durch die Medien geschürt und verbreitet, was den Pharmaunternehmen gar nicht einmal so ungelegen kam. Doch die groß angekündigte Sterbewelle blieb glücklicherweise aus. Doch hinter den Kulissen, weitab der Öffentlichkeit, gab es ein Millionenpoker um Impfstoffe, …

WeiterlesenDas Schweinegrippe-Komplott

Reinkarnation – Kommen wir mehrmals auf die Welt?

Gibt es ein Leben nach dem Tod? Diese Frage beschäftigt die Menschheit vermutlich schon seit sie existiert. Bereits der Neandertaler kannte Begräbnisstätten, und in der Zeit des modernen Menschen haben sich mancherlei Kulte und Religionen gebildet, die sich speziell mit dieser Frage auseinandersetzen. Was ist eigentlich der Tod? Erlischt mit ihm das Bewusstsein des Menschen, …

WeiterlesenReinkarnation – Kommen wir mehrmals auf die Welt?

Der einsame Schütze: Classic-Edition Nr.1

Die Classic-Edition des Magazins Der einsame Schütze bietet eine Auswahl an Inhalten des ehemaligen Magazins, welches in den Jahren zwischen 1999 bis ins Jahr 2005 hinein erschienen ist. In dieser Ausgabe: Kinder der Wildnis Immer wieder findet man Geschichten und Berichte über Kinder, die unter wilden Tieren aufgewachsen zu sein scheinen. Dieser Beitrag bietet eine …

WeiterlesenDer einsame Schütze: Classic-Edition Nr.1

Der einsame Schütze: Classic eBook-Edition

Werte Leser, von 1999 bis ins Jahr 2005 erschien das Magazin Der einsame Schütze und brachte mehrmals im Jahr ein breites Spektrum aus den Themengebieten der Grenzwissenschaften, Forteanik, Naturphänomene und Kryptozoologie. Als wir schließlich im Jahre 2005 letztmalig das Heft herausgaben und kurze Zeit später auch die entsprechende Onlineplattform vom Netz ging, um uns anderen …

WeiterlesenDer einsame Schütze: Classic eBook-Edition

John A. Keel und der Stein der Weisen

Die UFO-Forschung ist relativ komplex. Neben den ungeklärten Fällen und der Suche nach des Rätsels Lösung ist eine Lagerbildung zu erleben. Die Untersucher sind sich entweder darüber einig, das hinter den nach der Untersuchung zurückbleibenden UFO-Fällen ein bisher unbekanntes, aber intelligentes und exotisches Phänomen steckt, oder aber, dass alle diese unidentifizierten Objekte nur deshalb ungeklärt …

WeiterlesenJohn A. Keel und der Stein der Weisen

Die amerikanische Zombie-Apokalypse

Ich hatte vor einigen Tagen einige faszinierende Gespräche und Diskussionen, die sich um das Thema Zombies (siehe auch ParaMagazin – Ausgabe 3, S.77 ff.) drehten. Ausgelöst wurde diese Diskussion während einer Lesung mit Präsentation u.a. der genannten Ausgabe des ParaMagazins. Da auch einige amerikanische Kollegen während dieser Veranstaltung zugegen waren, kam das Gespräch auf die …

WeiterlesenDie amerikanische Zombie-Apokalypse

Edition ‚Der einsame Schütze‘ im Jahr 2013

Werte Leser, mit Ausgabe 4/2005 wurde ehemals das Magazin Der einsame Schütze eingestellt, ehemals noch privat von Michael Schneider und einem engagierten Redaktionsteam herausgegeben. Das Magazin selbst ist inzwischen Geschichte und im Twilight-Line Verlag in drei getrennte Publikationsreihen aufgegangen. Der ehemalige Kernbereich Kryptozoologie wurde in der Reihe Der Fährtenleser fortgeführt, während die restlichen Themengebiete in …

WeiterlesenEdition ‚Der einsame Schütze‘ im Jahr 2013

Edition: Der einsame Schütze

Werte Leser, das ehemalige Magazin Der einsame Schütze wurde im Jahre 1999 durch Herrn Michael Schneider gegründet und sollte eine Plattform für das vielfältige Themenspektrum der Forteanik und Grenzwissenschaften werden. Einer der wichtigsten Bereiche des Magazins bildete aber der Themenbereich der Kryptozoologie, welcher direkt durch Herrn Schneider geleitet wurde und eine Vorrangstellung im deutschsprachigen Internet …

WeiterlesenEdition: Der einsame Schütze

Die deutschen Geheimwaffen

Während unserer Recherchearbeiten zu einem kommenden Band in unserer Reihe, welcher über die Entwicklung von Geheimwaffen berichten soll, haben wir wieder eine Menge an Literatur gewälzt und uns durch Berge von Bild- und Filmmaterial gewühlt. Eines dieser Bücher, die wir hier herangezogen haben, möchten wir an dieser Stelle einmal allen interessierten Lesern näherbringen. Das Buch …

WeiterlesenDie deutschen Geheimwaffen